Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018146089) AUFNAHMEANORDNUNG FÜR EINEN SIEBRAHMEN UND SCHÜTTGUTSIEBVORRICHTUNG MIT EINER SOLCHEN AUFNAHMEANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/146089 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052933
Veröffentlichungsdatum: 16.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.02.2018
IPC:
B07B 1/48 (2006.01) ,B07B 1/46 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
07
Trennen fester Stoffe von festen Stoffen; Sortieren
B
Trennen fester Stoffe von festen Stoffen durch Sieben, Klassieren oder Sichten oder durch Verwendung von Gasströmungen; sonstiges Trennen auf trockenem Wege, soweit anwendbar auf Schüttgut, z.B. lose Gegenstände, soweit sie wie Schüttgut gehandhabt werden können
1
Sieben, Klassieren, Sichten oder Sortieren fester Stoffe unter Verwendung von Maschengittern, Sieben, Rosten oder dgl.
46
konstruktive Einzelheiten von Sieben allgemein; Reinigen oder Beheizen von Sieben
48
Spannrahmen für Siebe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
07
Trennen fester Stoffe von festen Stoffen; Sortieren
B
Trennen fester Stoffe von festen Stoffen durch Sieben, Klassieren oder Sichten oder durch Verwendung von Gasströmungen; sonstiges Trennen auf trockenem Wege, soweit anwendbar auf Schüttgut, z.B. lose Gegenstände, soweit sie wie Schüttgut gehandhabt werden können
1
Sieben, Klassieren, Sichten oder Sortieren fester Stoffe unter Verwendung von Maschengittern, Sieben, Rosten oder dgl.
46
konstruktive Einzelheiten von Sieben allgemein; Reinigen oder Beheizen von Sieben
Anmelder:
BÜHLER AG [CH/CH]; Gupfenstrasse 5 9240 Uzwil, CH
Erfinder:
HAAG, Roman; CH
MOOSMANN, Jürgen; DE
Vertreter:
FINALE, Christian; CH
MÜLLER, Christoph; CH
DR. WELCH, Andreas; CH
DR. WILMING, Martin; CH
DR. NIESWAND, Martina; CH
DR. BALLIEL-ZAKOWICZ, Stephan; CH
GROB, Thomas; CH
RUDER, Susanna; CH
WENGER, René; CH
Prioritätsdaten:
17155015.507.02.2017EP
Titel (EN) RECEIVING ARRANGEMENT FOR A SCREEN FRAME AND BULK MATERIAL SCREENING APPARATUS HAVING SUCH A RECEIVING ARRANGEMENT
(FR) DISPOSITIF DE RÉCEPTION CONÇU POUR UN CADRE DE TAMISAGE ET DISPOSITIF DE TAMISAGE DE PRODUIT EN VRAC ÉQUIPÉ D'UN TEL DISPOSITIF DE RÉCEPTION
(DE) AUFNAHMEANORDNUNG FÜR EINEN SIEBRAHMEN UND SCHÜTTGUTSIEBVORRICHTUNG MIT EINER SOLCHEN AUFNAHMEANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) Receiving arrangement for a screen frame of a bulk material screening apparatus, having an upper stop (1) and a lower base (3), wherein a receiving section (5) for a rim region of a screen frame is formed between the upper stop (1) and the lower base (3). A movement of the lower base (3) from a lower position (U) to an upper position (O) is a translatory movement with one movement component essentially perpendicular to a screen face of the screen frame, and one movement component essentially in the plane of the screen face of the screen frame and parallel to an insertion direction of the screen frame.
(FR) L'invention concerne un dispositif de réception conçu pour un cadre de tamisage d'un dispositif de tamisage de produit en vrac, comprenant une butée supérieure (1) et un support inférieur (3), une partie de réception (5) pour une zone de bord d'un cadre de tamisage étant ménagée entre la butée supérieure (1) et le support inférieur (3). Un déplacement du support inférieur (3), d'une position inférieure (U) vers une position supérieure (O), correspond à un mouvement de translation comportant une composante de mouvement sensiblement perpendiculaire à une surface de tamisage du cadre de tamisage, et une composante de mouvement se trouvant sensiblement dans le plan de la surface de tamisage du cadre de tamisage et s'étendant parallèlement à une direction d'insertion du cadre de tamisage.
(DE) Aufnahmeanordnung für einen Siebrahmen einer Schüttgutsiebvorrichtung mit einem oberen Anschlag (1) und einer unteren Auflage (3) wobei zwischen dem oberen Anschlag (1) und der unteren Auflage (3) ein Aufnahmeabschnitt (5) für einen Randbereich eines Siebrahmens gebildet ist. Eine Bewegung der unteren Auflage (3) von einer unteren Position (U) in eine obere Position (O) ist eine translatorische Bewegung mit einer zu einer Siebfläche des Siebrahmens im Wesentlichen senkrechten und einer in der Ebene der Siebfläche des Siebrahmens im Wesentlichenliegenden und zu einer Einschubrichtung des Siebrahmens parallelen Bewegungskomponente.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)