Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018146046) VERFAHREN ZUM MODIFIZIEREN EINER TURBINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/146046 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052803
Veröffentlichungsdatum: 16.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 05.02.2018
IPC:
F01D 5/02 (2006.01) ,F01D 5/14 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
D
Strömungsmaschinen [Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen], z.B. Dampfturbinen
5
Schaufeln; Schaufelträger; Heizung, Wärmedämmung, Kühlung, Schwingungsverhütung an Schaufeln
02
Schaufelträger, z.B. Läufer
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
D
Strömungsmaschinen [Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen], z.B. Dampfturbinen
5
Schaufeln; Schaufelträger; Heizung, Wärmedämmung, Kühlung, Schwingungsverhütung an Schaufeln
12
Schaufeln
14
Schaufelform
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
AHMAD, Fathi; DE
BUCHAL, Tobias; DE
GAND, Olivier; DE
Prioritätsdaten:
17155610.310.02.2017EP
Titel (EN) METHOD FOR MODIFYING A TURBINE
(FR) PROCÉDÉ PERMETTANT DE MODIFIER UNE TURBINE
(DE) VERFAHREN ZUM MODIFIZIEREN EINER TURBINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for modifying a turbine (1) with rotor blade rings (3a, 3b, 3c, 3d) and guide vane rings (4a, 4b, 4c, 4d) arranged in a conical housing (2), in which an original rotor blade ring (3a, 3b, 3c, 3d) at a first rotor blade position (I) is replaced by a replacement rotor blade ring (3’) at a second rotor blade position (II), wherein the second rotor blade position (II) is arranged spaced apart from the first rotor blade position (I) along a direction of extent of a rotor shaft (11) of the turbine (1) in the flow direction (S) of a working medium flowing through the turbine (1).
(FR) L’invention concerne un procédé permettant de modifier une turbine (1) comportant des couronnes d’aubes mobiles (3a, 3b, 3c, 3d) et des couronnes d’aubes directrices (4a, 4b, 4c, 4d) agencées dans un carter (2) réalisé de manière conique, selon lequel une couronne d’aubes mobiles (3a, 3b, 3c, 3d) d’origine est remplacée en un premier emplacement d’aube mobile (I) par une couronne d’aubes mobiles de rechange (3’) en un second emplacement d’aube mobile (II), le second emplacement d’aube mobile (II) étant agencé à distance du premier emplacement d’aube mobile (I) dans la direction longitudinale d’un arbre de rotor (11) de la turbine (1) dans le sens de l’écoulement (S) d’un fluide de travail traversant la turbine (1).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Modifizieren einer Turbine (1) mit in einem konisch ausgebildeten Gehäuse (2) angeordneten Laufschaufelkränzen (3a, 3b, 3c, 3d) und Leitschaufelkränzen (4a, 4b, 4c, 4d), bei dem ein ursprünglicher Laufschaufelkranz (3a, 3b, 3c, 3d) an einer ersten Laufschaufelposition (I) durch einen Austausch-Laufschaufelkranz (3') an einer zweiten Laufschaufelposition (II) ersetzt wird, wobei die zweite Laufschaufelposition (II) entlang einer Erstreckungsrichtung einer Rotorwelle (11) der Turbine (1) in Strömungsrichtung (S) eines die Turbine (1) durchströmenden Arbeitsmediums beabstandet von der ersten Laufschaufelposition (I) angeordnet wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)