Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018145975) HYDRAULISCHE BAUEINHEIT FÜR EINE HEIZUNGS- ODER KLIMAANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/145975 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052425
Veröffentlichungsdatum: 16.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 31.01.2018
IPC:
F24H 9/14 (2006.01) ,F24D 19/10 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24
Heizung; Herde; Lüftung
H
Erhitzer für flüssige oder gasförmige Stoffe, z.B. Wasser- oder Lufterhitzer mit Vorrichtungen zur Wärmeerzeugung, allgemein
9
Einzelheiten
14
Verbinden verschiedener Abschnitte, z.B. bei Wassererhitzern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24
Heizung; Herde; Lüftung
D
Haus- oder Raumheizungssysteme, z.B. Zentralheizungssysteme; häusliche Warmwasserversorgungssysteme; Einzelheiten oder Teile dafür
19
Einzelheiten
10
Anordnung oder Anbringung von Steuer-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
Anmelder:
GRUNDFOS HOLDING A/S [DK/DK]; Poul Due Jensens Vej 7-11 8850 Bjerringbro, DK
Erfinder:
MØNSTER, Peter; DK
BLAD, Thomas; DK
Vertreter:
VOLLMANN & HEMMER; Wallstraße 33a 23560 Lübeck, DE
Prioritätsdaten:
17155234.208.02.2017EP
Titel (EN) HYDRAULIC UNIT FOR A HEATING OR AIR-CONDITIONING SYSTEM
(FR) UNITÉ MODULAIRE HYDRAULIQUE POUR SYSTÈME DE CHAUFFAGE OU DE CLIMATISATION
(DE) HYDRAULISCHE BAUEINHEIT FÜR EINE HEIZUNGS- ODER KLIMAANLAGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a hydraulic unit for a heating or air-conditioning system, comprising at least one return connection (20) for a heating circuit (6), a first feed connection (16) for a heating circuit (6), a heat source outlet (12) which is fluidically connected to the return connection (20), a heat source inlet (14) which is fluidically connected to the first feed connection (16), and a circulating pump set (28) disposed in a flow path between the return connection (20) and the heat source outlet (12) or in a flow path between the heat source inlet (14) and the first feed connection (16), said circulating pump set having at least one second return connection (18) which is fluidically connected to the heat source inlet (14) and the return connection (20), at least one mixing valve (54) being arranged in a flow path from the heat source inlet (14) to the second feed connection (18) and/or in a flow path from the return connection (20) to the second feed connection (18).
(FR) L'invention concerne une unité modulaire hydraulique pour un système de chauffage ou de climatisation. L'unité comprend au moins un raccord de retour (20) pour un circuit de chauffage (6), un premier raccord d'arrivée (16) pour un circuit de chauffage (6), une sortie (12) de source de chaleur en liaison fluidique avec le raccord de retour (20), une entrée (14) de source de chaleur en liaison fluidique avec le premier raccord d'arrivée (16), ainsi qu'un groupe moto-pompe de circulation (28) qui est agencé dans une voie d'écoulement entre le raccord de retour (20) et la sortie (12) de source de chaleur ou dans une voie d'écoulement entre l'entrée (14) de source de chaleur et le premier raccord d'arrivée (16), et qui est pourvu d'au moins un deuxième raccord d'arrivée (18), lequel est en liaison fluidique avec l'entrée (14) de source de chaleur et avec le raccord de retour (20). Au moins une vanne mélangeuse (54) est agencée dans une voie d'écoulement allant de l'entrée (14) de source de chaleur au deuxième raccord d'arrivée (18) et/ou dans une voie d'écoulement allant du raccord de retour (20) au deuxième raccord d'arrivée (18).
(DE) Die Erfindung betrifft eine hydraulische Baueinheit für eine Heizungs- oder Klimaanlage mit zumindest einem Rücklaufanschluss (20) für einen Heizkreis (6), einem ersten Vorlaufanschluss (16) für einen Heizkreis (6), einem mit dem Rücklaufanschluss (20) fluidleitend verbundenen Wärmequellenausgang (12), einem mit dem ersten Vorlaufanschluss (16) fluidleitend verbundenen Wärmequelleneingang (14) sowie einem in einem Strömungsweg zwischen dem Rücklaufanschluss (20) und dem Wärmequellenausgang (12) oder in einem Strömungsweg zwischen dem Wärmequelleneingang (14) und dem ersten Vorlaufanschluss (16) angeordneten Umwälzpumpenaggregat (28) mit zumindest einem zweiten Vorlaufanschluss (18), welcher mit dem Wärmequelleneingang (14) und dem Rücklaufanschluss (20) fluidleitend verbunden ist, wobei in einem Strömungsweg von dem Wärmequelleneingang (14) zu dem zweiten Vorlaufanschluss (18) und/oder in einem Strömungsweg von dem Rücklaufanschluss (20) dem zweiten Vorlaufanschluss (18) zumindest ein Mischventil (54) angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)