Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018145829) VERFAHREN ZUR BERÜHRUNGSLOSEN ERFASSUNG EINER GLEISGEOMETRIE

Pub. No.:    WO/2018/145829    International Application No.:    PCT/EP2018/050227
Publication Date: Fri Aug 17 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Jan 06 00:59:59 CET 2018
IPC: E01B 35/00
B61K 9/08
Applicants: PLASSER & THEURER EXPORT VON BAHNBAUMASCHINEN GMBH
Inventors: BÜRGER, Martin
Title: VERFAHREN ZUR BERÜHRUNGSLOSEN ERFASSUNG EINER GLEISGEOMETRIE
Abstract:
Verfahren zur berührungslosen Erfassung einer Gleisgeometrie eines Gleises (2) mittels eines Schienenfahrzeugs (1), das mit Schienenfahrwerken (4) entlang des Gleises (2) bewegt wird, wobei mittels eines Laserscanners (8) in Querrichtung verlaufende Profildaten des Gleises (2) erstellt werden. Dabei ist vorgesehen, dass mittels einer Auswerteeinrichtung (10) die Profildaten relativ zu einer am Schienenfahrzeug (1) vorgegebenen Bezugsbasis (12) ausgewertet werden, um daraus den Verlauf einer Gleismittelachse (17) und/oder einer Schiene (3) abzuleiten. Zudem betrifft die Erfindung ein Schienenfahrzeug (1), das eine Auswerteinrichtung (10) umfasst, die zur Durchführung des Verfahrens eingerichtet ist. Dadurch ist kein weiteres Messsystem notwendig um eine Gleislage zu ermitteln.