Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018145689) FEDERBEIN FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/145689 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/100007
Veröffentlichungsdatum: 16.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.01.2018
IPC:
B60G 17/0195 (2006.01) ,B60G 15/06 (2006.01) ,B60G 15/07 (2006.01) ,B60G 3/01 (2006.01) ,B62D 5/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
17
Federnde Radaufhängungen mit Einrichtungen zum Beeinflussen oder Regeln von Feder- oder Schwingungsdämpfer-Kennlinien oder des Abstandes zwischen Fahrbahn und gefedertem Fahrzeugteil oder zum Blockieren der Radaufhängung im Betrieb in Anpassung an sich ändernde Fahrzeug- oder Fahrbahnbedingungen, z.B. aufgrund von Geschwindigkeit oder Beladung
015
die Einrichtungen enthalten elektrische oder elektronische Elemente
0195
zur Regulierung in Verbindung mit anderen Fahrzeugkontrollsystemen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
15
Federnde Radaufhängungen, gekennzeichnet durch Anordnung, Lage oder Bauart einer Baueinheit von Feder und Schwingungsdämpfer, z.B. Teleskop- Federbeine
02
mit mechanischer Feder
06
und einem Dämpfer mit strömungsfähigem Dämpfungsmittel [hydromechanische Federbeine]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
15
Federnde Radaufhängungen, gekennzeichnet durch Anordnung, Lage oder Bauart einer Baueinheit von Feder und Schwingungsdämpfer, z.B. Teleskop- Federbeine
02
mit mechanischer Feder
06
und einem Dämpfer mit strömungsfähigem Dämpfungsmittel [hydromechanische Federbeine]
07
wobei der Dämpfer mit dem Achsschenkel verbunden und die Feder um den Dämpfer angeordnet ist
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
G
Radaufhängungen und Federungen für Fahrzeuge
3
Federnde Aufhängungen für ein Einzelrad
01
das Rad ist gleitend angeordnet z.B. in oder an einer vertikalen Führung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
5
Hilfskraftverstärkte oder hilfskraftbetriebene Lenkung
04
elektrisch, z.B. unter Verwendung elektrischer Leistung in Form eines elektrischen Hilfskraftmotors, der mit der Lenkeinrichtung verbunden oder ein Teil von ihr ist
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
HARKORT, Christian; DE
KRAUS, Manfred; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 001 225.309.02.2017DE
10 2017 106 826.030.03.2017DE
Titel (EN) SUSPENSION STRUT FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) JAMBE DE FORCE POUR VÉHICULE À MOTEUR
(DE) FEDERBEIN FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a suspension strut (1) for a wheel suspension of a motor vehicle (2), comprising a suspension strut bearing (5) which is received in a body (3) for axially and radially supporting the suspension strut (1). The suspension strut (1) comprises a damper (6) with a piston rod (7) which is at least partly received in the damper and which is guided axially in an upper linear guide (8) and is connected to a wheel fork (9) for receiving a wheel (10) at a lower end. The wheel fork (9) is guided axially in a lower linear guide (11) and is supported on the suspension strut bearing (5) via a spring element (12), and the suspension strut (1) has a steering actuator (16) for adjusting a steering angle (W).
(FR) La présente invention concerne une jambe de force (1) pour une suspension de roue d'un véhicule à moteur (2). La jambe de force comprend un palier (5) de jambe de force logé dans une carrosserie (3) et destiné à servir d'appui axial et radial à la jambe de force (1). La jambe de force (1) comporte un amortisseur (6) dans lequel est logée au moins en partie une tige de piston (7), qui est guidée axialement dans un guidage linéaire supérieur (8) et qui est reliée par une extrémité inférieure à une fourche (9) de roue destinée à loger une roue (10). La fourche (9) de roue est guidée axialement dans un guidage linéaire inférieur (11) et est en appui sur le palier (5) de jambe de force par l'intermédiaire d'un élément ressort (12), et la jambe de force (1) présente un actionneur (16) de direction pour le réglage d'un angle de direction (W).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Federbein (1) für eine Radaufhängung eines Kraftfahrzeugs (2), umfassend ein in einer Karosserie (3) aufgenommenes Federbeinlager (5) zur axialen und radialen Abstützung des Federbeins (1), wobei das Federbein (1) einen Dämpfer (6) mit einer zumindest teilweise darin aufgenommenen Kolbenstange (7) umfasst, die in einer oberen Linearführung (8) axial geführt und an einem unteren Ende mit einer Radgabel (9) zur Aufnahme eines Rades (10) verbunden ist, wobei die Radgabel (9) in einer unteren Linearführung (11) axial geführt und über ein Federelement (12) am Federbeinlager (5) abgestützt ist, und wobei das Federbein (1) einen Lenkaktuator (16) zur Verstellung eines Lenkwinkels (W) aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)