Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018145138) AUTOMATISIERTES REGALLAGERSYSTEM, REGALBEDIENGERÄT UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES REGALBEDIENGERÄTS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/145138 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2018/060035
Veröffentlichungsdatum: 16.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 09.02.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 07.12.2018
IPC:
B65G 1/04 (2006.01) ,B60L 3/00 (2006.01) ,B60L 3/04 (2006.01) ,B60L 9/00 (2006.01) ,B60L 5/38 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
1
Lagern von Gegenständen einzeln oder in geordneter Anordnung, in Warenhäusern oder Warenlagern
02
Lagervorrichtungen
04
mechanisch
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
3
Elektrische Vorrichtungen an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen für Sicherheitszwecke; Überwachung von verschiedenen Betriebszuständen, z.B. Geschwindigkeit, Verzögerung, Stromverbrauch
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
3
Elektrische Vorrichtungen an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen für Sicherheitszwecke; Überwachung von verschiedenen Betriebszuständen, z.B. Geschwindigkeit, Verzögerung, Stromverbrauch
04
Abschaltung der Stromversorgung bei fehlerhaften Zuständen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
9
Elektrischer Antrieb mit äußerer Energiezufuhr zum Fahrzeug
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
5
Stromabnehmer für Fahrleitungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen
38
zur Stromabnahme von Stromschienen
Anmelder:
TGW MECHANICS GMBH [AT/AT]; Collmannstrasse 2 4600 Wels, AT
Erfinder:
GROSSE, Eric; DE
RAUSCH, Martin; AT
Vertreter:
ANWÄLTE BURGER UND PARTNER RECHTSANWALT GMBH; Rosenauerweg 16 4580 Windischgarsten, AT
Prioritätsdaten:
A50111/201710.02.2017AT
Titel (EN) AUTOMATED RACK STORAGE SYSTEM, STORAGE-AND-RETRIEVAL UNIT AND METHOD FOR OPERATING A STORAGE-AND-RETRIEVAL UNIT
(FR) SYSTÈME AUTOMATISÉ D’ENTREPOSAGE SUR RAYONNAGES, TRANSSTOCKEUR ET PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D'UN TRANSTOCKEUR
(DE) AUTOMATISIERTES REGALLAGERSYSTEM, REGALBEDIENGERÄT UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES REGALBEDIENGERÄTS
Zusammenfassung:
(EN) The invention specifies a method for operating a storage-and-retrieval unit (3), in the case of which a rail line (1)/power-supply rail (6) is set to a hazard-operation voltage when a risk posed by the storage-and-retrieval unit (3) is established. In the storage-and-retrieval unit (3), the level of the voltage applied to the rail line (1)/power-supply rail (6) is measured and a current path between the rail line (1)/power-supply rail (6) and a drive motor (5, 5a..5c) of the storage-and-retrieval unit (3) is disconnected when the voltage measured falls below a threshold value associated with a hazardous situation or emergency. Also specified are a storage-and-retrieval unit (3) and an automated rack storage system for implementing the method proposed.
(FR) L'invention concerne un procédé de fonctionnement d'un transtockeur (3), des rails de déplacement (1)/un rail d'alimentation électrique (6) étant mis sous une tension mode danger en présence d’un danger lié au transstockeur (3) ; la tension appliquée aux rails de déplacement (1)/au rail d'alimentation électrique (6) est mesurée dans le transstockeur (3) et, lorsque la tension mesurée est deçà d’une valeur seuil qui est associée à un cas de danger, un trajet conducteur entre les rails de déplacement (1)/le rail d'alimentation électrique (6) et un moteur d'entraînement (5, 5 a.4. 5C) du transstockeur (3) est interrompu. L’invention concerne également un transstockeur (3) et un système automatisé d’entreposage sur rayonnages pour la mise en oeuvre du procédé.
(DE) Es wird ein Verfahren zum Betrieb eines Regalbediengeräts (3) angegeben, bei dem eine Schienenstrecke (1)/Stromversorgungsschiene (6) unter eine Gefahrenbetriebsspannung gesetzt wird, wenn eine durch das Regalbediengerät (3) gebildete Gefährdung festgestellt wird, Im Regalbediengerät (3) wird die Höhe der an der Schienenstrecke (1)/Stromversorgungsschiene (6) anliegenden Spannung gemessen und ein Strompfad zwischen der Schienenstrecke (1)/Stromversorgungsschiene (6) und einem Antriebsmotor (5, 5a..5c) des Regalbediengeräts (3) getrennt, wenn die gemessene Spannung unter einem Schwellwert liegt, welcher einem Gefahrenfall zugeordnet ist. Weiterhin wird ein Regalbediengerät (3) sowie ein automatisiertes Regallagersystem zur Durchführung des vorgeschlagenen Verfahrens angegeben.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)