Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018145055) SYSTEMS AND METHODS FOR HEART VALVE THERAPY
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/145055 Internationale Anmeldenummer PCT/US2018/016969
Veröffentlichungsdatum: 09.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.02.2018
IPC:
A61F 2/02 (2006.01) ,A61F 2/24 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
02
in den Körper implantierbare künstliche Körperteile
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
02
in den Körper implantierbare künstliche Körperteile
24
Herzklappen
Anmelder:
CAISSON INTERVENTIONAL LLC [US/US]; 6500 Wedgwood Rd N Marple Grove Minnesota 55311, US
Erfinder:
GANESAN, Kavitha; US
IYER, Ramji; US
MORTIER, Todd J.; US
SCHWEICH, JR., Cyril J.; US
MONTAG, Benjamin L.; US
WILLARD, Steven N.; US
Vertreter:
WESTERN, Paul; US
HAWKINS, Michael T.; US
Prioritätsdaten:
62/455,37106.02.2017US
Titel (EN) SYSTEMS AND METHODS FOR HEART VALVE THERAPY
(FR) SYSTÈMES ET MÉTHODES POUR THÉRAPIE DE VALVULE CARDIAQUE
Zusammenfassung:
(EN) Prosthetic heart valves described herein can be deployed using a transcatheter delivery system and technique to interface and anchor in cooperation with the anatomical structures of a native heart valve. Some embodiments of prosthetic valves described herein include an anchor portion that couples to the anatomy near a native valve, and a valve portion that is mateable with the anchor portion. In some such embodiments, the anchor portion and/or the deployment system includes one or more prosthetic elements that temporarily augment or replace the sealing function of the native valve leaflets.
(FR) L'invention concerne des valvules cardiaques prothétiques qui peuvent être déployées au moyen d'une technique et d'un système de pose transcathéter pour servir d'interface et d'ancrage en coopération avec les structures anatomiques d'une valvule cardiaque native. Certains modes de réalisation de valvules prothétiques de l'invention comprennent une partie d'ancrage qui s’accouple à l'anatomie à proximité de la valvule native, et une partie de valvule qui peut être accouplée à la partie d'ancrage. Dans certains de ces modes de réalisation, la partie d'ancrage et/ou le système de déploiement comprennent un ou plusieurs éléments prothétiques qui augmentent ou remplacent temporairement la fonction d'étanchéité des feuillets de la valvule native.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)