Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018141875) BODENBELAG MIT MINDESTENS EINEM ELEKTRISCHEN BAUELEMENT UND ELEKTRISCHES BAUELEMENT FÜR EINEN BODENBELAG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/141875 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052575
Veröffentlichungsdatum: 09.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 01.02.2018
IPC:
E04F 15/12 (2006.01) ,G01S 13/87 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
F
Ausbau von Bauwerken, z.B. Treppen, Fußböden
15
Fußbodenaufbau
12
Fußbodenbelag oder -schichten aus an Ort und Stelle erhärtenden Massen, z. G. fugenlose Magnesitböden, Terrazzo
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
13
Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen anwenden, z.B. Radarsysteme; vergleichbare Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Wellen, deren Art oder Wellenlänge unerheblich oder unspezifiziert ist, anwenden
87
Kombinationen von Radar-Systemen, z.B. Primär- und Sekundär-Radar
Anmelder:
(R) -KUNSTHARZ-BELAGSTECHNIK GMBH [DE/DE]; Eckenerstraße 5 73730 Esslingen, DE
Erfinder:
BARTEL-LINGG, Gabriele; DE
BARTEL, André; DE
Vertreter:
PATENTANWÄLTE BREGENZER UND REULE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB; Neckarstr. 47 73728 Esslingen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 102 007.101.02.2017DE
10 2017 119 425.824.08.2017DE
Titel (EN) FLOORING WITH AT LEAST ONE ELECTRIC COMPONENT AND ELECTRIC COMPONENT FOR FLOORING
(FR) REVÊTEMENT DE SOL COMPRENANT AU MOINS UN COMPOSANT ÉLECTRIQUE ET COMPOSANT ÉLECTRIQUE POUR UN REVÊTEMENT DE SOL
(DE) BODENBELAG MIT MINDESTENS EINEM ELEKTRISCHEN BAUELEMENT UND ELEKTRISCHES BAUELEMENT FÜR EINEN BODENBELAG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to flooring as a covering for a subfloor (20), the flooring (10) comprises a layer made from a hardenable material (45) which is hardened when the flooring (10) is in the finished state and in which at least one electric component (90) is embedded, the electric component (90) comprises a lower side (U) facing the subfloor (20) when in the mounted state, and an upper side (O) opposite the lower side (U). According to the invention, the at least one electric component comprises, on at least one surface section, in particular the upper side (O) and/or the lower side (U), an adhesion promoter (98) for the hardenable material (45) and/or at least one recess (93) which extends from the upper side (O) to the lower side (U).
(FR) L'invention concerne un revêtement de sol destiné à un plancher (20), le revêtement de sol (10) présentant une couche composée d'un matériau durcissable (45) qui est durci une fois le revêtement de sol (10) fini et dans lequel est incorporé au moins un composant électrique (90), le composant électrique (90) présentant une face inférieure (U) tournée vers le plancher (20) en position montée et une face supérieure (O) opposée à la face inférieure (U). Selon l'invention, le ou les composants électriques présentent sur au moins une partie de leur surface, en particulier de leur face supérieure (O) et/ou de leur face inférieure (U), un agent d'adhérence (98) pour le matériau durcissable (45) et/ou au moins un évidement (93) qui s'étend de leur face supérieure (O) jusqu'à leur face inférieure (U).
(DE) Die Erfindung betrifft einen Bodenbelag als Belag für einen Unterboden (20), wobei der Bodenbelag (10) eine Schicht aus einem aushärtbaren Material (45) aufweist, das im fertigen Zustand des Bodenbelags (10) ausgehärtet ist und in welches mindestens ein elektrisches Bauelement (90) eingebettet ist, wobei das elektrische Bauelement (90) eine in Einbaulage dem Unterboden (20) zugewandte Unterseite (U) und eine zur Unterseite (U) entgegengesetzte Oberseite (O) aufweist. Es ist vorgesehen, dass das mindestens eine elektrische Bauelement an mindestens einem Oberflächenabschnitt, insbesondere der Oberseite (O) und/oder der Unterseite (U), einen Haftvermittler (98) für das aushärtbare Material (45) und/oder mindestens eine Aussparung (93), die sich von seiner Oberseite (O) zu seiner Unterseite (U) erstreckt, aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)