Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018141802) ATMOSPHÄRENDRUCKPLASMAVERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON PLASMAPOLYMEREN BESCHICHTUNGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/141802 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052421
Veröffentlichungsdatum: 09.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 31.01.2018
IPC:
B05D 1/00 (2006.01) ,H01M 4/66 (2006.01) ,H01M 4/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
D
Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
1
Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4
Elektroden
02
Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
64
Träger oder Stromableiter
66
Wahl von Materialien
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
4
Elektroden
02
Elektroden, die aus einem aktiven Material bestehen oder ein solches enthalten
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Hansastraße 27 c 80686 München, DE
PLASMATREAT GMBH [DE/DE]; Queller Str. 76-80 33803 Steinhagen, DE
Erfinder:
REGULA, Christoph; DE
IHDE, Jörg; DE
WILKEN, Ralph; DE
DEGENHARDT, Jost; DE
KNOSPE, Alexander; DE
ASAD, Syed Salman; DE
BUSKE, Christian; DE
Vertreter:
HOFFMANN EITLE PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTMBB, ASSOCIATION NO. 151; Arabellastraße 30 81925 Munich, DE
ZANGS, Rainer E.; DE
KINDLER, Matthias; DE
FRANK, Veit Peter; DE
POLZ, Leo; DE
STEIN-DRÄGER, Christiane; DE
AVERY, Stephen John; DE
LETHEM, David James; DE
MARSH, Roy David; DE
MITCHELL, Alan; DE
FURLONG, Christopher Heinrich; DE
BAUSCH, Thorsten; DE
TAORMINO, Joseph Paul; DE
KLUSMANN, Peter; DE
SCHWEIGHART, Peter; DE
WOLF, Matthias; DE
SIEGERT, Georg; DE
MAYRHOFER, Stefan; DE
STRATMANN, Klemens; DE
WIEDEMANN, Peter; DE
VON KUROWSKI, Lorenz; DE
BECHER, Claus Thomas; DE
SPILGIES, Jan-Hendrik; DE
RENKEN, Joachim; DE
ENGELHARD, Elisabeth; DE
BACHELIN, Karl Martin Raimund; DE
DISSER, Stephan; DE
VAN BOUWELEN, Franciscus Maria; DE
FÜCHSLE, Kathrin; DE
CIESLA, Ulrike; DE
SCHÖN, Anne Katrin; DE
VOCKE, Henrik; DE
GÖRG, Andreas; DE
GARBERG, Morten; DE
RUSSELL, John Alistair; DE
SPROSTON, David; DE
THIRLWELL, Karen; DE
SCHEIBLE, Dominik; DE
VOS, Bianca-Lucia; DE
DOUXCHAMPS, Nicolas; DE
STEFFERL, Andreas; DE
GOLLER, Daniel; DE
PRUSS, Timo; DE
WERNER-JONES, Leonard L.; DE
BACCELLI, Michele; DE
MÜLLER, Markus Georg; DE
MUNCKE, Nadja; DE
CORNEO, Giovanni; DE
STREGE, Christine; DE
DRAGOSAVAC, Marko; DE
BIRKETT, Matthew; DE
ZILLIES, Jan Carl; DE
GROHS, Daniel; DE
MULHERN, Declan; DE
GRIMM, Stephan; DE
TILLMANN, Volker; DE
OGLE, James Matthew; DE
GLAS, Johannes Dominik; DE
STEINMÜLLER, Stephan; DE
BENEDETTO, Marco; DE
LEVINE, Benjamin; DE
JONES, Mark A. G.; DE
GRAEBER, Jens; DE
FUSTER, Gustavo; DE
ESSER, Axel T.; DE
SCHIEREN, Roland; DE
RECKENTHÄLER, Peter; DE
CATANIA, Olivier; DE
DÖRFEL, Katrin; DE
WEINMANN, Lasse; DE
SASSE, Stefan; DE
MACHOTTA, Axel; DE
SCHREIBER, Christian; DE
WYDER, Thomas; DE
WEIGEL-KRUSEMARCK, Michaela; DE
MÜLLER, Michael; DE
LEWIS, Debra Louise; DE
PAETZOLD, Helge; DE
SPIRKOSKA, Danche; DE
SKØDT, Henrik; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 201 559.431.01.2017DE
Titel (EN) ATMOSPHERIC PRESSURE PLASMA METHOD FOR PRODUCING PLASMA POLYMER COATINGS
(FR) PROCÉDÉ À PLASMA À PRESSION ATMOSPHÉRIQUE POUR FABRIQUER DES REVÊTEMENTS EN POLYMÈRE PLASMA
(DE) ATMOSPHÄRENDRUCKPLASMAVERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON PLASMAPOLYMEREN BESCHICHTUNGEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for depositing a plasma polymer layer in an atmospheric-pressure plasma on a metallic substrate, the plasma being obtained by a discharge between two electrodes. The invention is characterised in that at least one organic coating precursor compound is fed into the region of the relaxing plasma and is deposited on the metallic substrate as a plasma polymer layer. Nitrogen or forming gas is used as treatment gas and the at least one organic coating precursor compound is selected from the group comprising heterocyclic compounds, cyclic non-functionalized hydrocarbon and hydrocarbon with at least one functional group. The invention also relates to an article, an electrode and a capacitor which respectively comprise a metallic substrate having a surface and a plasma polymer layer on the surface. The invention further relates to a method for producing the electrode, to a method for producing the capacitor and a battery cell and a lithium-ion accumulator which comprises the electrode.
(FR) La présente invention concerne un procédé pour déposer une couche de polymère plasma dans un plasma à pression atmosphérique sur un substrat métallique, le plasma étant obtenu par une décharge entre des électrodes, caractérisé en ce qu'au moins un composé précurseur de revêtement organique est injecté dans la zone du plasma qui se relâche et est déposé sous forme de couche de polymère plasma sur le substrat métallique. De l'azote ou un gaz de purge est utilisé en tant que gaz de traitement et l'au moins un composé précurseur de revêtement organique est choisi dans le groupe constitué des composés hétérocycliques, des hydrocarbures cycliques non fonctionnalisés et des hydrocarbures ayant au moins un groupe fonctionnel. L'invention concerne en outre un article, une électrode et un condensateur qui comprennent respectivement un substrat métallique avec une surface et une couche de polymère plasma sur la surface, un procédé pour fabriquer une électrode, un procédé pour fabriquer le condensateur ainsi qu'un élément de batterie et une batterie lithium-ion qui comprennent l'électrode.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Abscheidung einer plasmapolymeren Schicht in einem Atmosphärendruckplasma auf einem metallischen Substrat, wobei das Plasma durch eine Entladung zwischen Elektroden erzeugt wird, dadurch gekennzeichnet, dass mindestens eine organische Beschichtungsvorläuferverbindung in den Bereich des relaxierenden Plasmas eingespeist und als plasmapolymere Schicht auf dem metallischen Substrat abgeschieden wird, wobei Stickstoff oder Formiergas als Prozessgas verwendet wird und die mindestens eine organische Beschichtungsvorläuferverbindung ausgewählt ist aus der Gruppe, bestehend aus heterozyklischen Verbindungen, zyklischen nicht-funktionalisierten Kohlenwasserstoffen und Kohlenwasserstoffen mit mindestens einer funktionellen Gruppe. Die Erfindung betriff überdies einen Artikel, eine Elektrode und einen Kondensator, die jeweils ein metallisches Substrat mit einer Oberfläche und einer plasmapolymeren Schicht auf der Oberfläche umfassen, ein Verfahren zur Herstellung der Elektrode, ein Verfahren zur Herstellung des Kondensators sowie eine Batteriezelle und einen Lithium-Ionen-Akkumulator die die Elektrode umfassen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)