Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018141720) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG VON SCHAUM-VERBUNDELEMENTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/141720 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052223
Veröffentlichungsdatum: 09.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 30.01.2018
IPC:
B29C 44/46 (2006.01) ,B29K 75/00 (2006.01) ,B05B 1/14 (2006.01) ,B29C 44/32 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
44
Formgebung durch im Material erzeugten inneren Druck, z.B. Blähen, Schäumen
34
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehörteile; Hilfsmaßnahmen
36
Einfüllen des zu formenden Materials
46
in einen offenen Hohlraum oder auf bewegte Oberflächen, d.h. Herstellen von Gegenständen unbestimmter Länge
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
K
Index-Schema für Formmassen oder Materialien für Verstärkungen, Füllstoffe oder vorgeformte Teile, z.B. Einlagen in Verbindung mit den Unterklassen B29B , B29C oder B29D252
75
Verwendung von Polyharnstoffen oder Polyurethanen in Formmassen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
1
Düsen, Sprühköpfe oder andere Auslässe mit oder ohne Hilfseinrichtungen, wie Ventile, Heizeinrichtungen
14
mit mehreren Auslassöffnungen; mit Sieben in oder außerhalb der Auslassöffnung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
44
Formgebung durch im Material erzeugten inneren Druck, z.B. Blähen, Schäumen
20
von Gegenständen unbestimmter Länge
32
Einlagern von oder Formen auf vorgeformten Teilen, z.B. Auskleidungen, Einlagen, Verstärkungen
Anmelder:
COVESTRO DEUTSCHLAND AG [DE/DE]; Kaiser-Wilhelm-Allee 60 51373 Leverkusen, DE
Erfinder:
KOESTER, Ralf; DE
SOBIK, Heinrich-Peter; DE
KÜNZEL, Uwe; DE
RÜB, Thomas; DE
LÖVENICH, Catherine; DE
Vertreter:
LEVPAT; Covestro AG, Gebäude 4825 51365 Leverkusen, DE
Prioritätsdaten:
17154065.131.01.2017EP
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR PRODUCING FOAM COMPOSITE ELEMENTS
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE FABRICATION D’ÉLÉMENTS COMPOSITES EXPANSÉS
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG VON SCHAUM-VERBUNDELEMENTEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method and a device for applying a foamable reaction mixture to a moving cover layer (10), the reaction mixture being applied to discharge openings (400) on the cover layer (10) and the cover layer moves at a speed of ≥ 15 meters per minute relative to the discharge openings. The device also comprises > 7 discharge openings (400).
(FR) La présente invention concerne un procédé et un dispositif d'application d'un mélange réactionnel expansible sur une couche de recouvrement (10) en mouvement, le mélange réactionnel étant appliqué à partir d’ouvertures de sortie (400) sur la couche de recouvrement (10), cette dernière se déplaçant à une vitesse > 15 mètres par minute par rapport aux ouvertures de sortie Le dispositif comprend > 7 ouvertures de sortie (400).
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Auftragen einer schäumbaren Reaktionsmischung auf ein sich bewegendes Deckschicht (10), wobei die Reaktionsmischung aus Austragsöffnungen (400) auf die Deckschicht (10) aufgetragen wird und die Deckschicht sich mit einer Geschwindigkeit von > 15 Metern pro Minute relativ zu den Austragsöffnungen bewegt. Die Vorrichtung umfasst hierbei > 7 Austragsöffnungen (400).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)