Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018141517) RÜHRVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/141517 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050546
Veröffentlichungsdatum: 09.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 10.01.2018
IPC:
B01J 19/18 (2006.01) ,B01J 19/12 (2006.01) ,B01J 19/00 (2006.01) ,C08L 27/06 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
19
Chemische, physikalische oder physiko-chemische Verfahren allgemein; entsprechende Vorrichtungen hierfür
18
stationäre Reaktoren mit inwendigen Bewegungselementen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
19
Chemische, physikalische oder physiko-chemische Verfahren allgemein; entsprechende Vorrichtungen hierfür
08
Verfahren mit direkter Anwendung von Elektro- oder Wellenenergie oder von Teilchenstrahlung; Vorrichtungen hierfür
12
Anwendung elektromagnetischer Wellen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
19
Chemische, physikalische oder physiko-chemische Verfahren allgemein; entsprechende Vorrichtungen hierfür
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
27
Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt und wobei wenigstens einer ein endständiges Halogenatom enthält; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
02
nicht modifiziert durch chemische Nachbehandlung
04
Chloratome enthaltend
06
Homo- oder Mischpolymerisate des Vinylchlorids
Anmelder:
EKATO RÜHR- UND MISCHTECHNIK GMBH [DE/DE]; Hohe-Flum-Straße 37 79650 Schopfheim, DE
Erfinder:
MULTNER, Benjamnin; DE
BERNER, Christian; DE
KÖNIG, Marco; DE
Vertreter:
DAUB, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 102 165.503.02.2017DE
Titel (EN) STIRRING DEVICE
(FR) DISPOSITIF D'AGITATION
(DE) RÜHRVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a stirring device, in particular a reactor stirring device, having at least one holder (10), which is provided for holding at least one brittle unit (12) within a container (14) relative to at least one container wall (16) of the container (14) and which has at least one holding unit (18) for this purpose. According to the invention, at least one holding position of the holder (10) relative to the container wall (16) can be adapted by means of the holding unit (18).
(FR) L'invention concerne un dispositif d'agitation, en particulier un dispositif d'agitation à réacteur, comprenant au moins un élément de retenue (10), lequel est destiné à retenir au moins une unité cassante (12) à l'intérieur d'un contenant (14) par rapport à au moins une paroi (16) du contenant (14), et lequel présente à cet effet au moins une unité de retenue (18). Selon l'invention, au moins une position de retenue de l'élément de retenue (10) par rapport à la paroi (16) du contenant peut être adaptée par l'unité de retenue (18).
(DE) Die Erfindung geht aus von einer Rührvorrichtung, insbesondere Reaktorrührvorrichtung, mit zumindest einer Halterung (10), welche dazu vorgesehen ist, zumindest eine spröde Einheit (12) innerhalb eines Behälters (14) relativ zu wenigstens einer Behälterwand (16) des Behälters (14) zu halten, und welche hierzu zumindest eine Halteeinheit (18) aufweist. Es wird vorgeschlagen, dass durch die Halteeinheit (18) zumindest eine Halteposition der Halterung (10) relativ zur Behälterwand (16) anpassbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)