Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018141491) TILGERSYSTEM

Pub. No.:    WO/2018/141491    International Application No.:    PCT/EP2018/050020
Publication Date: Fri Aug 10 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Jan 03 00:59:59 CET 2018
IPC: F16F 15/14
Applicants: ZF FRIEDRICHSHAFEN AG
Inventors: SCHIERLING, Bernhard
KLEIFGES, Jürgen
BRANZOVSKY, Radek
Title: TILGERSYSTEM
Abstract:
Ein Tilgersystem (3) ist mit einem zumindest eine Tilgermasse (11, 11 ') aufweisenden Tilgermassenträger (12, 12') versehen, der über wenigstens ein Tilgermassenträgerelement (26a, 26b; 26) verfügt, an dem jeweils an einer zumindest einer Tilgermasse (11, 11 ') zugewandten Stirnseite (40a, 40b; 40', 40") eine Gleitanordnung (41 a, 41 b; 41a', 41 b';41 a", 41 b";41a"', 41 b'"; 41 ', 41 ") vorgesehen ist. Die Gleitanordnung (41 a, 41 b; 41 a', 41 b';41 a", 41 b";41 a'", 41 b'"; 41 ', 41 ") weist zumindest innerhalb vorbestimmter Umfangsbereiche eine Querschnittsausbildung wenigstens zwei Schenkel (42a, 42b; 43a, 43b; 42a', 42b'; 43a', 43b';42a", 42b"; 43a", 43b";42a'", 42b'"; 43a'", 43b"';42', 43') auf, von denen ein erster Schenkel (43a, 43b; 43a', 43b';43a", 43b"; 43a'", 43b'"; 43') im Wesentlichen axial auf das wenigstens eine Tilgermassenträgerelement (26a, 26b; 26) zugerichtet ist, und von denen ein zweiter Schenkel (42a, 42b; 42a', 42b';42a", 42b";42a"', 42b"';42') im Wesentlichen parallel zur benachbarten Stirnseite (40a, 40b; 40', 40") des wenigstens einen Tilgermassenträgerelementes (26a, 26b; 26) ausgerichtet ist.