Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018141473) ANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/141473 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/000035
Veröffentlichungsdatum: 09.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 25.01.2018
IPC:
F02M 51/06 (2006.01) ,F02M 61/10 (2006.01) ,F02M 61/12 (2006.01) ,F02M 61/16 (2006.01) ,F02M 63/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
51
Brennstoffeinspritzvorrichtungen mit elektrischer Betätigung
06
Einspritzdüsen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
61
Brennstoffeinspritzdüsen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/105
04
mit Ventilen
10
mit verlängertem Verschlussteil, d.h. Nadelventile
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
61
Brennstoffeinspritzdüsen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/105
04
mit Ventilen
10
mit verlängertem Verschlussteil, d.h. Nadelventile
12
Führung und Zentrierung von Verschlussteilen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
61
Brennstoffeinspritzdüsen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/105
16
Einzelheiten, soweit nicht in den Gruppen F02M61/02-F02M61/1493
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
63
Andere Brennstoffeinspritzvorrichtungen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/120; Einzelheiten und Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M61/105
Anmelder:
L'ORANGE GMBH [DE/DE]; Porschestraße 8 70435 Stuttgart, DE
Erfinder:
BÄROW, Enrico; DE
BERGER, Ingmar; DE
NITSCHE, Michael; DE
Vertreter:
CONROY, John, F.; Fish & Richardson P.C. Highlight Business Towers Mies-van-der-Rohe-Str. 8 80807 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 000 911.202.02.2017DE
Titel (EN) ARRANGEMENT
(FR) ARRANGEMENT
(DE) ANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) Arrangement (9) comprising: a chamber (11) which is formed between a first (19) and a second (21) receptacle for a rod-shaped element (7), wherein the receptacles (19, 21) open out onto the chamber (11) on opposite end sides (23, 25) thereof; a rod-shaped element (7) which is received in the receptacles (19, 21) via a respective portion (27, 29) with radial play, in this respect with a receptacle radial play, and which rod-shaped element (7) passes through the chamber (11); and an annular body (65) which is arranged in the chamber (11) and through which the rod-shaped element (7) passes with radial play, in this respect an annular body radial play, wherein the annular body radial play is less than the receptacle radial play, wherein the arrangement (9) comprises a first (61) and a second (63) media side which are connected via the first (19) and second (21) receptacle, respectively, to the chamber (11), wherein the annular body (65) is provided to be pressed into contact with an end side (23, 25) of the chamber (11).
(FR) L'invention concerne un arrangement (9) qui possède : une chambre (11), qui est formée entre un premier (19) et un deuxième (21) logement pour un élément en forme de tige (7), les logements (19, 21) débouchant de la chambre (11) à des côtés frontaux (23, 25) opposés de celle-ci; un élément en forme de tige (7), qui est accueilli dans les logements (19, 21) respectivement par une portion (27, 29) avec un jeu radial, sur ce point avec un jeu radial de logement, ledit élément en forme de tige (7) passant à travers la chambre (11); un corps annulaire (65), qui est disposé dans la chambre (11) et à travers lequel passe l'élément en forme de tige (87) avec un jeu radial, sur ce point avec un jeu radial de corps annulaire. Le jeu radial de corps annulaire est inférieur au jeu radial de logement. L'arrangement (9) possède un premier (61) et un deuxième (63) côté milieu, lesquels sont reliés à la chambre (11) par le biais du premier (19) ou du deuxième (21) logement. Le corps annulaire (65) est fourni pour être poussé en appui contre un côté frontal (23, 25) de la chambre (11).
(DE) Anordnung (9) aufweisend: eine Kammer (11), welche zwischen einer ersten (19) und einer zweiten (21) Aufnahme für ein stangenförmiges Element (7) gebildet ist, wobei die Aufnahmen (19, 21) an entgegen gesetzten Stirnseiten (23, 25) der Kammer (11) an diese ausmünden; ein stangenförmiges Element (7), welches in den Aufnahmen (19, 21 ) mit Radialspiel über je einen Abschnitt (27, 29) aufgenommen ist, insoweit mit einem Aufnahme-Radialspiel, und welches stangenförmige Element (7) durch die Kammer (11) hindurchtritt, einen Ringkörper (65), welcher in der Kammer (11) angeordnet ist und durch welchen das stangenförmige Element (87) mit Radialspiel, insoweit einem Ringkörper-Radialspiel, hindurchtritt, wobei das Ringkörper-Radialspiel geringer ist als das Aufnahme-Radialspiel, wobei die Anordnung (9) eine erste (61) und eine zweite (63) Medienseite aufweist, welche über die erste (19) bzw. zweite (21) Aufnahme an die Kammer (11) angebunden sind, wobei der Ringkörper (65) bereitgestellt ist, in Anlage gegen eine Stirnseite (23, 25) der Kammer (11) gedrängt zu werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)