Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018141321) REITBODEN UND VERFAHREN ZUM BAU EINES REITBODENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/141321 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2017/200140
Veröffentlichungsdatum: 09.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 28.12.2017
IPC:
E01C 13/02 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
01
Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
C
Bau von Straßen, Sportplätzen oder dgl., Decken dafür; Maschinen oder Hilfsgeräte für den Bau oder das Ausbessern
13
Decken oder Unterbauteile, die in besonderer Weise für Spiel- oder Sportplätze ausgebildet sind
02
Unterbau, z.B. mit Entwässerungs- oder Heizungseinrichtungen
Anmelder:
BACHER, Wolfgang [DE/DE]; DE
Erfinder:
BACHER, Wolfgang; DE
HOEFLER, Robert; DE
Vertreter:
ULLRICH & NAUMANN; Schneidmühlstraße 21 69115 Heidelberg, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 201 564.031.01.2017DE
10 2017 202 251.513.02.2017DE
10 2017 212 824.026.07.2017DE
Titel (EN) RIDING SURFACE AND METHOD FOR CONSTRUCTING A RIDING SURFACE
(FR) SOL ÉQUESTRE ET PROCÉDÉ DE CONSTRUCTION D'UN SOL ÉQUESTRE
(DE) REITBODEN UND VERFAHREN ZUM BAU EINES REITBODENS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a riding surface, having a stepping layer (1) and a mat (2) arranged between the ground and the stepping layer, drip tubes (3) for watering the stepping layer being embedded in the mat, preferably in grooves on the side of the mat facing the stepping layer.
(FR) L'invention concerne un sol équestre comportant une couche de piétinement (1) et un mat (2) disposé entre le sol et la couche de piétinement, des flexibles perforés (3) destinés à irriguer la couche de piétinement étant incorporés dans le mat, de préférence dans des rainures ménagées sur la face du mat tournée vers la couche de piétinement.
(DE) Ein Reitboden, mit einer Tretschicht (1) und einer zwischen Boden und Tretschicht angeordneten Matte (2), wobei in der Matte, vorzugsweise in Nuten auf der der Tretschicht zugewandten Seite der Matte, Tropfschläuche (3) zur Bewässerung der Tretschicht eingebettet sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)