Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018141074) VERFAHREN ZUR ENTFERNUNG VON MILCHRÜCKSTÄNDEN SOWIE ZUSAMMENSETZUNG EINER REINIGUNGSTABLETTE ODER EINES REINIGUNGSPULVERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/141074 Internationale Anmeldenummer PCT/CH2018/050005
Veröffentlichungsdatum: 09.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 30.01.2018
IPC:
C11D 7/26 (2006.01) ,C11D 7/12 (2006.01) ,C11D 3/12 (2006.01) ,C11D 3/00 (2006.01) ,C11D 3/10 (2006.01) ,C11D 3/20 (2006.01) ,C11D 3/39 (2006.01) ,C11D 11/00 (2006.01) ,C11D 17/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
7
Reinigungsmittelgemische, im wesentlichen aus Verbindungen ohne oberflächenaktive Wirkung bestehend
22
Organische Verbindungen
26
Sauerstoff enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
7
Reinigungsmittelgemische, im wesentlichen aus Verbindungen ohne oberflächenaktive Wirkung bestehend
02
Anorganische Verbindungen
04
wasserlösliche Verbindungen
10
Salze
12
Carbonate
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3
Andere Komponenten der von C11D1/54
02
Anorganische Verbindungen
12
wasserunlösliche Verbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3
Andere Komponenten der von C11D1/54
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3
Andere Komponenten der von C11D1/54
02
Anorganische Verbindungen
04
wasserlösliche Verbindungen
10
Carbonate
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3
Andere Komponenten der von C11D1/54
16
Organische Verbindungen
20
Sauerstoff enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3
Andere Komponenten der von C11D1/54
39
organische oder anorganische Perverbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
11
Besondere Verfahren zur Herstellung von Reinigungsmittelgemischen
C Chemie; Hüttenwesen
11
Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
D
Reinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
17
Reinigungsmittel oder Seifen, gekennzeichnet durch ihre Form oder ihre physikalischen Eigenschaften
Anmelder:
BONYF AG [LI/LI]; Heiligkreuz 16 9490 Vaduz, LI
Erfinder:
BOGAERT, Jean-Pierre; MC
Vertreter:
RIEDERER HASLER & PARTNER PATENTANWÄLTE AG; Kappelestrasse 15 9492 Eschen, LI
ZECH-AGARWAL, Nicole; LI
HASLER, Erich; LI
JÄGER, Andreas; LI
ROHDE, Christian; LI
MARXER, Amon; LI
Prioritätsdaten:
00107/1731.01.2017CH
Titel (EN) METHOD FOR REMOVING MILK RESIDUES, AND COMPOSITION OF A CLEANING TABLET OR OF A CLEANING POWDER
(FR) PROCÉDÉ D'ÉLIMINATION DE RÉSIDUS DE LAIT ET COMPOSITION D'UN COMPRIMÉ DE NETTOYAGE OU D'UNE POUDRE DE NETTOYAGE
(DE) VERFAHREN ZUR ENTFERNUNG VON MILCHRÜCKSTÄNDEN SOWIE ZUSAMMENSETZUNG EINER REINIGUNGSTABLETTE ODER EINES REINIGUNGSPULVERS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method and a cleaning composition for removing milk residues and/or for cleaning coffee machines. According to the invention, the cleaning composition contains at least one combination of at least one bicarbonate, at least one carboxylic acid, and at least one oxidising agent. The cleaning composition is provided in solid form, i.e. for example as a tablet and/or a powder.
(FR) L'invention concerne un procédé et une composition de nettoyage pour éliminer des résidus de lait et/ou pour nettoyer des machines à café. Selon l'invention, la composition de nettoyage contient au moins une combinaison d'au moins un bicarbonate, d'au moins un acide carboxylique et d'au moins un oxydant. La composition de nettoyage est préparée sous forme solide, c'est-à-dire par exemple sous la forme d'un comprimé et/ou d'une poudre.
(DE) Dargestellt und beschrieben ist ein Verfahren und eine Reinigungszusammensetzung zur Entfernung von Milchrückständen und/ oder zur Reinigung von Kaffeemaschinen. Erfindungsgemäss ist vorgesehen, dass die Reinigungszusammensetzung wenigstens eine Kombination aus wenigstens einem Bicarbonat, wenigstens einer Carbonsäure und wenigstens einem Oxidationsmittel beinhaltet. Die Reinigungszusammensetzung wird in fester Form, d.h. zum Beispiel als Tablette und/ oder Pulver bereitgestellt.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)