Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018138748) TRANSMISSION ASSEMBLY FOR AN ENGINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/138748 Internationale Anmeldenummer PCT/JO2018/050002
Veröffentlichungsdatum: 02.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 22.01.2018
IPC:
F02B 75/32 (2006.01) ,F02B 75/04 (2006.01) ,F16C 7/06 (2006.01) ,F01B 9/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
B
Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
75
Sonstige Brennkraftmaschinen, z.B. Einzylinder-Brennkraftmaschinen
32
Ausbildung von Brennkraftmaschinen in Bezug auf die Verbindungen zwischen den Kolben und der Welle, soweit keine vorhergehende Gruppe hierfür vorgesehen ist
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
B
Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
75
Sonstige Brennkraftmaschinen, z.B. Einzylinder-Brennkraftmaschinen
04
mit veränderlichem Abstand zwischen dem Kolben in der oberen Totpunktlage und dem Zylinderkopf
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
7
Pleuelstangen oder ähnliche Kuppelstangen mit Drehzapfen an beiden Enden; Bauarten von Pleuelstangenköpfen
06
Verstellbare Pleuelstangen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
B
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein oder mit Verdrängerwirkung, z.B. Dampfkraftmaschinen
9
Ausbildungen von Hubkolbenmaschinen in Bezug auf die Verbindung zwischen den Kolben und der Welle, soweit nicht hierfür die Gruppen F01B1/-F01B7/183
02
mit der Kurbelwelle
Anmelder:
ABAZID, Mohammad [JO/JO]; JO
Erfinder:
ABAZID, Mohammad; JO
Vertreter:
THE INTELLECTUAL PROPERTY COMMERCIALIZATION OFFICE/ ROYAL SCIENTIFIC SOCIETY; Ahmed Al Tarawneh Street Al Jubaiha P.O.Box 1438 11941 Amman, JO
Prioritätsdaten:
62/449,61324.01.2017US
Titel (EN) TRANSMISSION ASSEMBLY FOR AN ENGINE
(FR) ENSEMBLE DE TRANSMISSION D'UN MOTEUR
Zusammenfassung:
(EN) There is provided an assembly for an engine configured for linking a piston to a crankshaft (6) of the engine, comprising a pair of primary connecting rods (1a, 1b) configured to link said piston (1) to a secondary connecting rod (2), the secondary connecting rod (2) comprises an upper portion (2a) and a lower portion (2b); a controlling member (3) having a pair of opposed guiding rails (3a, 3b) and a pair of aligned lateral pin joints (30a, 30b), the controlling member (3) is configured to receive a substantial part of the upper portion (2a) of said secondary connecting rod (2); and a controlling member (3) support element configured to enclose the controlling member (3) within a cylinder block (5) of said engine, wherein the secondary connecting rod upper (2a) and lower portions (2b) are connected to each other when a crank shaft joint (8) is trapped between two semi-circular space gaps (28) in each of said secondary connecting rod upper (2a) and lower (2b) portions.
(FR) L'invention concerne un ensemble d'un moteur conçu pour relier un piston à un vilebrequin du moteur, comprenant deux bielles primaires conçues pour relier ledit piston à une bielle secondaire, la bielle secondaire comprenant une partie supérieure et une partie inférieure; un élément de commande comportant deux rails de guidage opposés et deux articulations cylindriques latérales alignées, l'élément de commande étant conçu pour recevoir une partie substantielle de la partie supérieure de ladite bielle secondaire; et un élément de support d'élément de commande conçu pour renfermer l'élément de commande à l'intérieur d'un bloc-cylindres dudit moteur, les parties supérieure et inférieure de bielle secondaire étant reliées l'une à l'autre lorsqu'une articulation de vilebrequin est piégée entre deux ouvertures en forme d'espaces semi-circulaires dans chacune desdites parties supérieure et inférieure de bielle secondaire.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)