Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018138342) VORRICHTUNG ZUR ERKENNUNG UND MANIPULATION EINES BLUTGEFÄSSES, SOWIE ENTSPRECHENDES VERFAHREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/138342 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/052147
Veröffentlichungsdatum: 02.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 29.01.2018
IPC:
A61B 8/08 (2006.01) ,A61B 5/085 (2006.01) ,A61M 5/42 (2006.01) ,A61B 5/153 (2006.01) ,A61B 5/00 (2006.01) ,A61M 1/36 (2006.01) ,A61B 17/135 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
8
Diagnose unter Anwendung von Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen
08
Anzeigen von Organbewegungen oder Veränderungen, z.B. Tumore, Zysten, Schwellungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
08
Vorrichtungen zum Messen für die Untersuchung der Atmungsorgane
085
Messung des Atemwiderstandes oder der Lungenelastizität
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
5
Vorrichtungen zum Einbringen von Mitteln in den Körper auf subkutanem, intravasculärem oder intramuskulärem Wege; Zubehör hierfür, z.B. Vorrichtungen zum Füllen oder Reinigen, Armstützen
42
mit Mitteln zum Desensibilisieren der Haut, zum Vorwölben der Haut, um das Einstechen zu erleichtern oder zum Markieren des Einstichpunktes
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
15
Vorrichtungen zum Entnehmen von Blutproben
153
besonders ausgebildet zur Probenentnahme von venösem oder arteriellem Blut, z.B. durch Spritzen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5
Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
1
Saug- oder Pumpvorrichtungen für medizinische Zwecke; Vorrichtungen zum Entnehmen, zum Behandeln oder Übertragen von Körperflüssigkeiten; Drainagesysteme
36
andere Behandlung von Blut in einem Umgehungsweg des natürlichen Kreislaufs, d.h. Temperaturbehandlung, Bestrahlung
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
17
Chirurgische Instrumente, Vorrichtungen oder Verfahren, z.B. Aderpressen
12
zum Abbinden oder anderweitigem Zusammendrücken von röhrenförmigen Körperteilen, z.B. Blutgefäßen oder Nabelschnur
132
Aderpressen
135
aufblasbar
Anmelder:
FRESENIUS MEDICAL CARE DEUTSCHLAND GMBH [DE/DE]; Else-Kröner-Strasse 1 61352 Bad Homburg, DE
Erfinder:
KOPPERSCHMIDT, Pascal; DE
DANIEL, Pia; DE
SPICKERMANN, Rainer; DE
ARKOSSY, Otto; HU
SCHOLZ, Cäcilia; DE
RITTER, Kai-Uwe; DE
SCHULTE, Elke; DE
HAUKE, Christopher; DE
Vertreter:
MATHIAS RICKER; WALLINGER RICKER SCHLOTTER TOSTMANN Patent- und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB Zweibrückenstraße 5-7 80331 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 201 440.730.01.2017DE
Titel (EN) APPARATUS FOR IDENTIFYING AND MANIPULATING A BLOOD VESSEL, AND CORRESPONDING METHOD
(FR) DISPOSITIF POUR DÉTECTER ET MANIPULER UN VAISSEAU SANGUIN, ET PROCÉDÉ CORRESPONDANT
(DE) VORRICHTUNG ZUR ERKENNUNG UND MANIPULATION EINES BLUTGEFÄSSES, SOWIE ENTSPRECHENDES VERFAHREN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an identification apparatus and a method for identifying and manipulating a blood vessel under the skin of a body part of a patient, having a treatment space for receiving the body part, a data-processing control device, a vessel structure measuring device for identifying the position and/or dimensions by measuring vessel structure data of the blood vessel in the treatment space, a vessel manipulation device for changing the position and/or dimensions of the blood vessel, wherein the control device is configured to control the vessel manipulation device depending on the vessel structure data.
(FR) La présente invention concerne un dispositif de détection et un procédé pour détecter et manipuler un vaisseau sanguin sous la peau d'une partie du corps d'un patient, présentant un espace de traitement pour recevoir la partie du corps, un dispositif de commande traitant les données, un dispositif mesurant la structure du vaisseau pour détecter sa position et/ou les dimensions en mesurant les données de structure du vaisseau sanguin dans l'espace de traitement, un dispositif pour manipuler le vaisseau afin de modifier la position et/ou la dimension du vaisseau sanguin, le dispositif de commande étant conçu de manière à commander le dispositif pour manipuler le vaisseau en fonction des données de structure du vaisseau. Drawing_references_to_be_translated
(DE) Die Erfindung betrifft eine Erkennungsvorrichtung und ein Verfahren zur Erkennung und Manipulation eines Blutgefäßes unter der Haut eines Körperteils eines Patienten, aufweisend einen Behandlungsraum zur Aufnahme des Körperteils, eine datenverarbeitende Steuerungseinrichtung, eine Gefäßstrukturmesseinrichtung zur Erkennung der Lage und/oder Abmessungen durch Messung von Gefäßstrukturdaten des Blutgefäßes im Behandlungsraum, eine Gefäßmanipulationseinrichtung zur Änderung von Lage und/oder Abmessung des Blutgefäßes, wobei die Steuerungseinrichtung dazu eingerichtet ist, die Gefäßmanipulationseinrichtung in Abhängigkeit von den Gefäßstrukturdaten zu steuern.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)