Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018138279) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR UNTERSUCHUNG VON ZELLEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/138279 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/051986
Veröffentlichungsdatum: 02.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 26.01.2018
IPC:
G01N 15/14 (2006.01) ,G01N 15/00 (2006.01) ,G01N 15/10 (2006.01) ,G06T 7/00 (2017.01) ,G06T 7/20 (2017.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
15
Untersuchen der Kenngrößen von Teilchen; Untersuchen der Durchlässigkeit, des Porenvolumens oder der Größe der Oberfläche von porösen Stoffen
10
Untersuchen einzelner Teilchen
14
Elektro-optisches Untersuchen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
15
Untersuchen der Kenngrößen von Teilchen; Untersuchen der Durchlässigkeit, des Porenvolumens oder der Größe der Oberfläche von porösen Stoffen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
15
Untersuchen der Kenngrößen von Teilchen; Untersuchen der Durchlässigkeit, des Porenvolumens oder der Größe der Oberfläche von porösen Stoffen
10
Untersuchen einzelner Teilchen
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
T
Bilddatenverarbeitung oder Bilddatenerzeugung allgemein
7
Bildanalyse, z.B. um von einem bitweise organisierten Bild zu einem nicht bitweise organisierten Bild zu gelangen
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
T
Bilddatenverarbeitung oder Bilddatenerzeugung allgemein
7
Bildanalyse, z.B. um von einem bitweise organisierten Bild zu einem nicht bitweise organisierten Bild zu gelangen
20
Bewegungsanalyse
Anmelder:
UNIVERSITÄT ULM; Helmholtzstr. 16 89081 Ulm, DE
Erfinder:
GEIGER, Daniel; DE
NECKERNUSS, Tobias; DE
MARTI, Othmar; DE
Vertreter:
PFENNING, MEINIG & PARTNER MBB; Theresienhöhe 11a 80339 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 201 252.826.01.2017DE
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR ANALYSING CELLS
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF D'ANALYSE DE CELLULES
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR UNTERSUCHUNG VON ZELLEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for analysing cells, in which cells are separated and the individual cells pass via a measurement region of a unit for spatially resolved radiation intensity measurement, wherein, for at least one of the separated cells, when passing via the measurement region, a time sequence of spatial intensity patterns of an electromagnetic radiation emitted from and/or influenced by the cell is created, the optical flow of a respective two of the spatial intensity patterns is calculated for at least one portion of the sequence of intensity patterns using a computer unit, and an evaluation of the calculated optical flows occurs. The invention also relates to a device for analysing cells, comprising a device for separating cells, a unit for spatially resolved radiation intensity measurement, and a computer unit for calculating the optical flow of a respective two of the created intensity patterns, and for evaluating the calculated optical flows.
(FR) La présente invention concerne un procédé d'analyse de cellules selon lequel les cellules sont isolées, les cellules isolées passent à travers une zone de mesure d'une unité de mesure d'intensité de rayonnement à résolution spatiale, pour au moins l'une des cellules isolées, lors du passage à travers la zone de mesure, une séquence temporelle des modèles d'intensité spatiale d'un rayonnement électromagnétique émis et/ou influencé par la cellule étant générée, le flux optique de deux des modèles d'intensité spatiale respectifs étant calculé pour au moins une partie de la séquence de modèles d'intensité à l'aide d'une unité de calcul et une évaluation des flux optiques calculés étant effectuée. En outre, la présente invention concerne un dispositif d'analyse de cellules, lequel comporte un dispositif d'isolation de cellules, une unité de mesure d'intensité de rayonnement à résolution spatiale et une unité de calcul, destinée au calcul du flux optique des deux des modèles d'intensité respectifs générés ainsi que destinée à l'évaluation des flux optiques calculés.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Untersuchung von Zellen bei welchem Zellen vereinzelt werden, die vereinzelten Zellen einen Messbereich einer Einheit zur ortsaufgelösten Strahlungsintensitätsmessung passieren, wobei für mindestens eine der vereinzelten Zellen beim Passieren des Messbereichs eine zeitliche Abfolge von räumlichen Intensitätsmustern einer von der Zelle ausgehenden und/oder beeinflussten elektromagnetischen Strahlung erstellt wird, der optische Fluss von jeweils zwei der räumlichen Intensitätsmuster für zumindest einen Teil der Abfolge von Intensitätsmustern mit Hilfe einer Recheneinheit berechnet wird, und eine Auswertung der berechneten optischen Flüsse erfolgt. Zudem betrifft die vorliegende Erfindung auch eine Vorrichtung zur Untersuchung von Zellen, welche eine Vorrichtung zur Vereinzelung von Zellen, eine Einheit zur ortsaufgelösten Strahlungsintensitätsmessung und eine Recheneinheit zur Berechnung des optischen Flusses von jeweils zwei der erstellten Intensitätsmuster sowie zur Auswertung der berechneten optischen Flüsse enthält.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)