Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018138129) VERFAHREN ZUR HYDROAMINOMETHYLIERUNG ZYKLISCHER DIENE ZU DI-SEKUNDÄREN AMINEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/138129 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/051688
Veröffentlichungsdatum: 02.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 24.01.2018
IPC:
C07C 209/60 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
209
Herstellung von Verbindungen mit Aminogruppen, die an ein Kohlenstoffgerüst gebunden sind
60
durch Kondensations- oder Additionsreaktionen, z.B. nach Mannich, Addition von Ammoniak oder Aminen an Alkene oder Alkine oder Addition von Verbindungen, die ein aktives Wasserstoffatom enthalten, an Schiff'sche Basen, Chinonimine oder Azirane
Anmelder:
OXEA GMBH [DE/DE]; Rheinpromenade 4a 40789 Monheim, DE
Erfinder:
FUCHS, Sarah; DE
VORHOLT, Andreas Johannes; DE
BEHR, Arno; DE
MEIER, Gregor; DE
STRUTZ, Heinz; DE
Vertreter:
MICHALSKI HÜTTERMANN & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; MALESSA, Ralf Speditionstrasse 21 40221 Düsseldorf, DE
Prioritätsdaten:
17153047.025.01.2017EP
Titel (EN) PROCESS FOR HYDROAMINOMETHYLATION OF CYCLIC DIENES TO DI-SECONDARY AMINES
(FR) PROCÉDÉ D'HYDROAMINOMÉTHYLATION DE DIÈNES CYCLIQUES EN AMINES DISECONDAIRES
(DE) VERFAHREN ZUR HYDROAMINOMETHYLIERUNG ZYKLISCHER DIENE ZU DI-SEKUNDÄREN AMINEN
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a process for reacting cyclic dienes to di-secondary amines, wherein cyclic dienes are reacted together with primary amines and synthesis gas on an organophosphorus-free metal catalyst that contains rhodium as the sole catalytic metal.
(FR) La présente invention concerne un procédé de conversion de diènes cycliques en amines disecondaires, ce procédé consistant à faire réagir des diènes cycliques avec des amines primaires et un gaz de synthèse sur un catalyseur métallique non organophosphorique qui contient exclusivement du rhodium comme métal catalyseur.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Umsetzung zyklischer Diene zu Di-sekundären Aminen, wobei zyklische Diene zusammen mit primären Aminen und Synthesegas an einem organophosphor-freien Metallkatalysator, der ausschließlich Rhodium als Katalysatormetall enthält, zur Reaktion gebracht werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)