Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018138038) GIEßWALZANLAGE UND VERFAHREN ZUM BEHANDELN EINES WERKSTÜCKS MITTELS EINER SOLCHEN

Pub. No.:    WO/2018/138038    International Application No.:    PCT/EP2018/051404
Publication Date: Fri Aug 03 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Jan 23 00:59:59 CET 2018
IPC: B21B 1/46
B21B 37/74
Applicants: PRIMETALS TECHNOLOGIES AUSTRIA GMBH
Inventors: PFATSCHBACHER, Thomas
BRAGIN, Sergey
Title: GIEßWALZANLAGE UND VERFAHREN ZUM BEHANDELN EINES WERKSTÜCKS MITTELS EINER SOLCHEN
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Gießwalzanlage (10) mit zumindest einer Fertigwalzstraße (12) aufweisend zumindest ein letztes Walzgerüst (14) und mit einer der Fertigwalzstraße (12) nachgelagerten Kühlvorrichtung (16). Um eine metallurgisch vorteilhaften Gefügestruktur zu erzielen ist zumindest ein TemperaturStellglied (18) zum Erhöhen oder zumindest im Wesentlichen zum konstant Halten einer Temperatur eines Objekts, insbesondere eines Werkstückes, um einem Abkühlen des Objekts bzw. des Werkstücks entgegenzuwirken, vorgesehen, welches Temperaturstellglied nach dem letzten Walzgerüst (14) und vor der Kühlvorrichtung (16) angeordnet ist und/oder welches nach dem letzten Walzgerüst (14) und nach der Kühlvorrichtung (16) angeordnet ist.