Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018137976) REINIGUNGSVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/137976 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/051035
Veröffentlichungsdatum: 02.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 16.01.2018
IPC:
B23Q 3/15 (2006.01) ,B08B 1/00 (2006.01) ,B08B 3/02 (2006.01) ,B23Q 11/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
3
Vorrichtungen zum Halten, Unterstützen oder Ausrichten von Werkstücken oder Werkzeugen, die normalerweise von der Maschine entfernbar sind
15
Haltevorrichtungen für Werkstücke unter Anwendung unmittelbar auf das Werkstück wirkender magnetischer oder elektrischer Kraft
B Arbeitsverfahren; Transportieren
08
Reinigen
B
Reinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
1
Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung von Werkzeugen, Bürsten oder von entsprechenden Teilen einschließen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
08
Reinigen
B
Reinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
3
Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung oder Gegenwart von Flüssigkeit oder Dampf einschließen
02
Reinigen durch die Kraft von Strahldüsen oder Sprühstrahlen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
11
Zubehör für Werkzeugmaschinen, um Werkzeuge oder Maschinenteile in betriebsfähigem Zustand zu erhalten oder um Werkstücke zu kühlen; Sicherheitsvorrichtungen, für oder verbunden mit Werkzeugmaschinen oder in diesen angeordnet
Anmelder:
ELB-SCHLIFF WERKZEUGMASCHINEN GMBH [DE/DE]; Bollenwaldstraße 116 63743 Aschaffenburg, DE
Erfinder:
STEPHAN, Holger; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 101 376.825.01.2017DE
Titel (EN) CLEANING APPARATUS
(FR) DISPOSITIF DE NETTOYAGE
(DE) REINIGUNGSVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a cleaning apparatus and a workpiece-treatment apparatus comprising a cleaning apparatus, the workpiece-treatment apparatus having a magnetic plate and the cleaning apparatus having a cleaning unit and a drive unit, wherein - the cleaning unit can be moved in a first direction relative to the magnetic plate, - the drive unit is adapted to move the cleaning unit in the first direction, and - the cleaning unit is adapted to clean, while being moved relative to the magnetic plate, a surface of the magnet plate.
(FR) L'invention concerne un dispositif de nettoyage et un dispositif d'usinage de pièce pourvu d'un dispositif de nettoyage. Le dispositif d'usinage de pièce comprend une plaque magnétique, le dispositif de nettoyage présentant une unité de nettoyage et une unité d'entraînement, - l'unité de nettoyage étant mobile dans une première direction par rapport à la plaque magnétique, - l'unité d'entraînement étant adaptée à déplacer l'unité de nettoyage dans la première direction, et - l'unité de nettoyage étant adaptée à nettoyer une surface de la plaque magnétique lors d'un déplacement par rapport à la plaque magnétique.
(DE) Bereit gestellt werden eine Reinigungsvorrichtung und eine Werkstückbearbeitungsvorrichtung mit einer Reinigungs Vorrichtung, wobei die Werkstückbearbeitungsvorrichtung eine Magnetplatte aufweist, wobei die Reinigungsvorrichtung eine Reinigungseinheit und eine Antriebseinheit aufweist, wobei - die Reinigungseinheit in eine erste Richtung relativ zur Magnetplatte verfahrbar ist, - die Antriebseinheit angepasst ist, die Reinigungseinheit in die erste Richtung zu verfahren, und - die Reinigungseinheit angepasst ist, beim Verfahren relativ zur Magnetplatte eine Oberfläche der Magnetplatte zu reinigen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)