Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018137970) DRAHTGEFLECHT UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER WENDEL FÜR EIN DRAHTGEFLECHT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/137970 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050978
Veröffentlichungsdatum: 02.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 16.01.2018
IPC:
B21F 27/04 (2006.01) ,E01F 7/04 (2006.01) ,B21F 23/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
F
Drahtbearbeitung oder -verarbeitung
27
Herstellen von Drahtgitter in Gestalt von Drahtnetzwerk
02
ohne zusätzliche Verbindungselemente oder -stoffe an den Kreuzungsstellen, z.B. durch Wirken verbunden
04
auf Maschinen mit umlaufenden Flügeln oder Fingern
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
01
Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
F
Zusätzliche Baumaßnahmen, wie die Ausstattung von Straßen oder die bauliche Ausbildung von Bahnsteigen, Landeplätzen für Hubschrauber, Wegweisern, Schneezäunen oder dgl.
7
Einrichtungen zum Schutz gegen Schnee, Sandverwehungen, Seitenwind, Schneebretter, Lawinen oder Steinschlag; Blendschutzeinrichtungen
04
Einrichtungen zum Schutz gegen Schneebretter, Lawinen oder Steinschlag, z.B. Bauten zum Verhindern von Lawinenabgängen, Lawinengalerien
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
F
Drahtbearbeitung oder -verarbeitung
23
Zuführen von Draht in Drahtverarbeitungs- maschinen oder -geräten
Anmelder:
GEOBRUGG AG [CH/CH]; Aachstrasse 11 8590 Romanshorn, CH
Erfinder:
WENDELER-GÖGGELMANN, Corinna; CH
Vertreter:
DAUB, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 101 754.230.01.2017DE
Titel (EN) WIRE MESH AND METHOD FOR PRODUCING A COIL FOR A WIRE MESH
(FR) TREILLIS MÉTALLIQUE ET PROCÉDÉ POUR LA FABRICATION D'UN FILAMENT POUR UN TREILLIS MÉTALLIQUE
(DE) DRAHTGEFLECHT UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER WENDEL FÜR EIN DRAHTGEFLECHT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a wire mesh (10a; 10b), in particular a safety net, comprising multiple coils (12a, 14a; 12b) which are braided into one another and at least one coil (12a, 14a; 12b) of which is bent out of at least one individual wire, a wire bundle, a wire strand, a wire rope, and/or another longitudinal element (16a; 16b) with at least one wire (18a; 18b) that has a high-strength steel in particular and comprises at least one first limb (20a; 20b), at least one second limb (22a; 22b), and at least one bending point (24a; 24b) that connects the first limb (20a; 20b) and the second limb (22a; 22b) together. The longitudinal element (16a; 16b) is bent along the course of the first limb (20a; 20b) and/or the second limb (22a; 22b) at least substantially in a torsion-free manner. The invention additionally relates to a method for producing a coil for a wire mesh.
(FR) L'invention concerne un treillis (10a ; 10b) métallique, en particulier un filet de sécurité, présentant plusieurs filaments (12a, 14a ; 12b) tressés les uns avec les autres, dont au moins un filament (12a, 14a ; 12b) est plié à partir d'au moins un fil métallique individuel, d'un faisceau de fils métalliques, d'un toron de fils métalliques, d'un câble métallique et/ou d'un autre élément longitudinal (16a ; 16b) présentant au moins un fil métallique (18a ; 18b) présentant un particulier un acier hautement résistant et comprenant au moins une première branche (20a ; 20b), au moins une deuxième branche (22a ; 22b) et au moins un site de flexion (24a ; 24b) reliant l'un à l'autre la première branche (20a ; 20b) et la deuxième branche (22a ; 22b). Selon l'invention, l'élément longitudinal (16a ; 16b) est plié au moins essentiellement sans torsion le long d'une étendue de la première branche (20a ; 20b) et/ou de la deuxième branche (22a ; 22b). L'invention concerne également un procédé de production d'un filament pour un treillis métallique.
(DE) Die Erfindung geht aus von einem Drahtgeflecht (10a; 10b), insbesondere einem Sicherheitsnetz, mit mehreren ineinander geflochtenen Wendeln (12a, 14a; 12b), von denen wenigstens eine Wendel (12a, 14a; 12b) aus zumindest einem Einzeldraht, einem Drahtbündel, einer Drahtlitze, einem Drahtseil und/oder einem anderen Längselement (16a; 16b) mit zumindest einem, insbesondere einen hochfesten Stahl aufweisenden, Draht (18a; 18b) gebogen ist und zumindest einen ersten Schenkel (20a; 20b), zumindest einen zweiten Schenkel (22a; 22b) sowie zumindest eine den ersten Schenkel (20a; 20b) und den zweiten Schenkel (22a; 22b) miteinander verbindende Biegestelle (24a; 24b) umfasst. Es wird vorgeschlagen, dass das Längselement (16a; 16b) entlang eines Verlaufs des ersten Schenkels (20a; 20b) und/oder des zweiten Schenkels (22a; 22b) zumindest im Wesentlichen in sich torsionsfrei gebogen ist. Die Erfindung betrifft auch ein Verfahren zur Herstellung einer Wendel für ein Drahtgeflecht.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)