Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018137965) BIEGEVORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINER WENDEL FÜR EIN DRAHTGEFLECHT

Pub. No.:    WO/2018/137965    International Application No.:    PCT/EP2018/050964
Publication Date: Fri Aug 03 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Jan 17 00:59:59 CET 2018
IPC: B21F 27/04
B21D 11/07
E01F 7/04
Applicants: GEOBRUGG AG
Inventors: WENDELER-GÖGGELMANN, Corinna
Title: BIEGEVORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINER WENDEL FÜR EIN DRAHTGEFLECHT
Abstract:
Die Erfindung geht aus von einer Biegevorrichtung (74a) zur Herstellung eines Drahtgeflechts (10a), insbesondere eines Sicherheitsnetzes, welches mehrere ineinander geflochtene Wendeln (12a, 14a) aufweist, von denen wenigstens eine Wendel (12a) aus zumindest einem Wendelrohling (76a), nämlich einem Einzeldraht, einem Drahtbündel, einer Drahtlitze, einem Drahtseil und/oder einem anderen Längselement (16a), mit zumindest einem Draht (18a) gefertigt ist, mit einer Biegeeinheit (78a), welche zumindest einen Biegedorn (80a) und zumindest einen Biegetisch (82a) aufweist, der zu einem Biegen des Wendelrohlings (76a) um den Biegedorn (80a) vorgesehen ist und der vollständig um den Biegedorn (80a) umlaufend gelagert ist, und mit einer Vorschubeinheit (84a), die zu einem Vorschieben des Wendelrohlings (76a) entlang einer Vorschubachse (86a) in eine Vorschubrichtung (88a) vorgesehen ist. Es wird vorgeschlagen, dass die Biegevorrichtung eine Geometrieeinstelleinheit (90a) aufweist, die zu einem Einstellen einer Geometrie der Wendel (12a) vorgesehen ist. Die Erfindung betrifft auch ein Verfahren zur Herstellung eines Drahtgeflechts unter Verwendung der Biegevorrichtung.