Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018137926) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN VON PELTIERELEMENTEN SOWIE EINES THERMOELEKTRISCHEN WÄRMEÜBERTRAGERS

Pub. No.:    WO/2018/137926    International Application No.:    PCT/EP2018/050522
Publication Date: Fri Aug 03 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Jan 11 00:59:59 CET 2018
IPC: H01L 35/08
H01L 35/32
H01L 35/34
Applicants: MAHLE INTERNATIONAL GMBH
Inventors: GRÜNWALD, Jürgen
MOSER, Michael
NEUMEISTER, Dirk
PFADLER, Thomas
Title: VERFAHREN ZUM HERSTELLEN VON PELTIERELEMENTEN SOWIE EINES THERMOELEKTRISCHEN WÄRMEÜBERTRAGERS
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen von Peltierelementen (1), bei dem ein elektrisch leitender Träger (2) auf gegenüberliegenden Seiten (6, 7) abwechselnd mit Aufnahmen (12) versehen wird und die Aufnahmen (12) abwechselnd mit einem P-Halbleiter-Abschnitt (21) und einem N-Halbleiter-Abschnitt (22) bestückt werden. Danachwerden die Halbleiter (19, 20) mit einem elektrisch leitenden Material (23) abgedeckt und Ausnehmungen (24) von den gegenüberliegenden Seiten (6, 7) abwechselnd in den Träger (2) eingebracht. Hierdurch lassen sich Peltierelemente (1) vereinfacht und kostengünstig sowie variabel herstellen. Aus diesem Peltierelement (1) kann durch Teilen in zumindest zwei Teilen (28) wenigstens zwei Peltierelemente (1) hergestellt werden. Die Erfindung betrifft des Weiteren ein Verfahren zum Herstellen eines thermoelektrischen Wärmeübertragers (31) mit solchen Peltierelementen (1), wobei ein Abstand (32) der Peltierelemente (1) derart an das Trennen des Peltierelements (1) in den Teilen (28) angepasst ist, dass sich mit den aus den Teilen (28) gebildeten Peltierelementen (1) eine gewünschte flächenspezifische Temperierleistung ergibt. Die Erfindung betrifft des Weiteren ein solches Peltierelement (1) sowie einen solchen Wärmeübertrager (31).