Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018137918) LEUCHTKÖRPER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/137918 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050406
Veröffentlichungsdatum: 02.08.2018 Internationales Anmeldedatum: 09.01.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 18.07.2018
IPC:
F21K 2/00 (2006.01) ,H01J 65/08 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
K
Anderweitig nicht vorgesehene Lichtquellen
2
Lichtquellen unter Verwendung von Lumineszenz
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
J
Elektrische Entladungsröhren oder Entladungslampen
65
Lampen, bei denen keine Elektrode innerhalb des Gefäßes angeordnet ist; Lampen, bei denen sich wenigstens eine Hauptelektrode außerhalb des Gefäßes befindet
08
Lampen, in denen ein Leuchtschirm oder Überzug durch einen innerhalb des Gefäßes liegenden radioaktiven Stoff zur Lumineszenz angeregt wird
Anmelder:
SMOLSYS AG [CH/CH]; Platz 4 6039 Root D4, CH
Erfinder:
BURKHALTER, Patrick, P.; CH
SCHNEIDER, Sandro, M., O., L.; CH
Vertreter:
SCHNEIDER FELDMANN AG; Beethovenstrasse 49 8027 Zürich, CH
Prioritätsdaten:
00075/1724.01.2017CH
Titel (EN) LAMP
(FR) CORPS D'ÉCLAIRAGE
(DE) LEUCHTKÖRPER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an autonomous, permanently illuminating object (1) for identifying important points in bright conditions, poor lighting conditions, and in darkness, for installation in instruments or for attachment to items that must be found quickly in emergency situations. Said lamp (1) comprises a gaseous tritium light source (GTLS) (2) configured as a glass capsule, which is fixed in a sheath (3) having a transparent viewing area (4). According to the invention, a layer (6), which is provided with photoluminescent pigments (5), is arranged at least in the region between the GTLS glass capsule (2) and the viewing area (4).
(FR) L'invention concerne un corps (1) autonome à éclairage permanent pour l'identification de points importants en cas de luminosité, de mauvaises conditions d'éclairage et d'obscurité, destiné à être monté dans des instruments ou à être fixé sur des objets qui nécessitent d'être localisés rapidement dans des situations d'urgence. Ce corps (1) d'éclairage comporte une source de lumière au tritium gazeux (GTLS) (2) qui est réalisée sous la forme d'une capsule en verre et qui est fixée dans une enveloppe (3) pourvue d'une surface d'observation (4) transparente. Selon l'invention, une couche (6) mélangée à des pigments (5) à luminescence persistante est située au moins dans la zone comprise entre la capsule en verre (2) GTLS et la source d'observation (4).
(DE) Die Erfindung betrifft einen autarken, permanent leuchtenden Körper (1) zur Kennzeichnung wichtiger Punkte bei Helligkeit, schlechten Lichtverhältnissen sowie bei Dunkelheit, zum Einbau in Instrumente oder zum Anbringen an Gegenstände, die in Notsituationen schnell auffindbar sein müssen. Dieser Leuchtkörper (1) umfasst eine als Glaskapsel ausgestaltete Tritiumgaslichtquelle (GTLS) (2), welche in einer Hülle (3) mit einer transparenten Betrachtungsfläche (4) fixiert ist. Erfindung sgemäss ist mindestens im Bereich zwischen der GTLS-Glaskapsel (2) und der Betrachtungsfläche (4) eine mit nachleuchtenden Pigmenten (5) versetzte Schicht (6) angeordnet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)