Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018134231) HYDRAULISCHER ANTRIEB FÜR EINE ROLLREFFEINRICHTUNG SOWIE EINE MIT EINEM SOLCHEN ANTRIEB AUSGESTATTETE ROLLREFFEINRICHTUNG

Pub. No.:    WO/2018/134231    International Application No.:    PCT/EP2018/051077
Publication Date: Fri Jul 27 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Jan 18 00:59:59 CET 2018
IPC: B63H 9/10
Applicants: KAUB GMBH & CO. KG
Inventors: MEIER, Norbert
Title: HYDRAULISCHER ANTRIEB FÜR EINE ROLLREFFEINRICHTUNG SOWIE EINE MIT EINEM SOLCHEN ANTRIEB AUSGESTATTETE ROLLREFFEINRICHTUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft einen hydraulischen Antrieb (1) einer für ein Segel (7) eines Segelfahrzeuges (3) bestimmten Rollreffeinrichtung (2). Der Antrieb (1) ist mittels einer aus einer Vorlaufleitung (8) und einer Rücklaufleitung (9) bestehenden Leitungsverbindung mit einem Fluidspeicher (10) für eine Hydraulikflüssigkeit verbunden und derart betreibbar, dass dieser beim Aufwickeln des Segels (7) als Antrieb (1) dient, beim Abwickeln des Segels (7) hingegen als Pumpe für das Hydraulikfluid. Innerhalb des Fluidspeichers (10) ist ein als Kolben ausgeführter Trennkörper (11) translatorisch beweglich angeordnet, welcher den Fluidspeicher (10) in zwei variable Kammern (12, 13) unterteilt. Dabei ist der Trennkörper (11) derart mittels eines Federelementes (14) in Richtung einer das Kammervolumen der zweiten Kammer (13) reduzierende und zugleich das Kammervolumen der ersten Kammer (12) erhöhende Speicherposition vorgespannt, dass das beim Abwickeln des Segels (7) geförderte Fluidvolumen entgegen dieser Rückstellkraft (F) in die Kammer (12) gefördert wird. Erfindungsgemäß wird in einfacher Weise ein Teil der beim Vergrößern der Segelfläche des Segels (7) wirkenden Kraft durch das Federelement (14) gespeichert und ist so zum Aufwickeln des Segels (7) nutzbar, wobei der Installationsaufwand für den erfindungsgemäßen Antrieb (1) weitaus geringer ist als ein mit einer elektromotorisch angetriebenen Pumpe verbundener Antrieb und zudem eine Energieversorgung entfällt.