Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018134147) VERFAHREN UND ANORDNUNG ZUR BESTIMMUNG DER ANKERPOSITION EINES ELEKTROMAGNETEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/134147 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050834
Veröffentlichungsdatum: 26.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 15.01.2018
IPC:
H01F 7/18 (2006.01) ,G01D 5/20 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
F
Magnete; Induktivitäten; Transformatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer magnetischen Eigenschaften
7
Magnete
06
Elektromagnete; Stellglieder mit Elektromagneten
08
mit Ankern
18
Schaltungsanordnungen zur Erlangung gewünschter Betriebseigenschaften, z.B. für langsames Ansprechen, für aufeinanderfolgende Erregung von Wicklungen, für Schnellerregung der Wicklungen
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind
12
mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
14
Messwertumformung durch Beeinflussung der Größe eines Stromes oder einer Spannung
20
Messwertumformung durch Änderung von Induktivitäten, z.B. durch bewegliche Magnetkerne
Anmelder:
VOITH PATENT GMBH [DE/DE]; St. Pöltener Str. 43 89522 Heidenheim, DE
Erfinder:
ULM, Jürgen; DE
GRADL, Stefan; DE
STEHLIK, Pascal; DE
KNORR, Marc; DE
BREDLOW, Oliver; DE
VOGEL, Oliver; DE
MOTZER, Bastian; DE
Vertreter:
GAGEL, Roland; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 200 828.819.01.2017DE
Titel (EN) METHOD AND ARRANGEMENT FOR DETERMINING THE ARMATURE POSITION OF AN ELECTROMAGNET
(FR) PROCÉDÉ ET AGENCEMENT DE DÉTERMINATION DE LA POSITION D'ANCRAGE D'UN ÉLECTROAIMANT
(DE) VERFAHREN UND ANORDNUNG ZUR BESTIMMUNG DER ANKERPOSITION EINES ELEKTROMAGNETEN
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a method and to an arrangement for determining the position of the armature (1) of an electromagnet. In the method, the potential differences generated by an inhomogeneous eddy current distribution during a deflection of the armature (1) in the yoke (2) or in the armature (1) of the electromagnet are detected in order determine the current position of the armature (1) relative to a reference position from these potential differences. To this end, at least one voltage difference between two measuring points on the yoke (2) or armature (1) or between one measuring point on the yoke (2) or armature (1) and a reference potential is measured. The measured voltage difference is then used to determine the position of the armature (1) relative to a reference position on the electromagnet. The method can be performed at low cost and also be applied to existing electromagnets.
(FR) La présente invention concerne un procédé et un agencement de détermination du point d'ancrage (2) d'un électroaimant. Dans le procédé les différences de potentiel engendrées par une distribution de courant de Foucault inhomogène lors d'une déviation de l'ancre (1) sont enregistrées dans une culasse (2) ou une ancre (1) de l'électroaimant, pour déterminer à partir de ces différences de potentiel la position momentanée de l'ancre (1) par rapport à une position de référence. À cette fin au moins une tension différentielle entre deux points de mesure sur la culasse (2) ou l'ancre (1) ou entre un point de mesure sur la culasse (2) ou l'ancre (1) et un potentiel de référence est mesurée. La position de l'ancre (1) par rapport à une position de référence sur l'électroaimant est déterminée à partir de la tension différentielle mesurée. Le procédé peut être réalisé de manière économique et permet aussi l'utilisation d'un électroaimant déjà existant.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Anordnung zur Bestimmung der Position des Ankers (1) eines Elektromagneten. Bei dem Verfahren werden die durch eine inhomogene Wirbelstromverteilung bei einer Auslenkung des Ankers (1) erzeugten Potentialunterschiede im Joch (2) oder im Anker (1) des Elektromagneten erfasst, um aus diesen Potentialunterschieden die momentane Position des Ankers (1) relativ zu einer Bezugsposition zu bestimmen. Hierzu wird wenigstens eine Differenzspannung zwischen zwei Messstellen am Joch (2) oder Anker (1) oder zwischen einer Messstelle am Joch (2) oder Anker (1) und einem Bezugspotential gemessen. Aus der gemessenen Differenzspannung wird dann die Position des Ankers (1) relativ zu einer Bezugsposition am Elektromagneten bestimmt. Das Verfahren lässt sich kostengünstig durchführen und ermöglicht auch eine Anwendung an bereits bestehenden Elektromagneten.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)