Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018134090) VERFAHREN UND ZENTRALSYSTEM ZUM BEREITSTELLEN VON HOCHGENAUEN KARTENDATEN AN EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/134090 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050496
Veröffentlichungsdatum: 26.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 10.01.2018
IPC:
G01C 21/32 (2006.01) ,G05D 1/02 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21
Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
26
besonders ausgebildet für die Navigation in einem Straßennetz
28
mit Korrelation von Daten von mehreren Navigationsinstrumenten
30
Flächen- oder Konturnavigation [Map- or contour-matching]
32
Kartendarstellung
G Physik
05
Steuern; Regeln
D
Systeme zum Steuern oder Regeln nichtelektrischer veränderlicher Größen
1
Steuerung oder Regelung des Standortes, des Kurses, der Höhe oder der Lage von Land-, Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugen, z.B. Autopilot
02
Steuerung oder Regelung des Einhaltens einer Position oder des Kurses in zwei Dimensionen
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
JURK, Reinhard; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 200 912.820.01.2017DE
Titel (EN) METHOD AND CENTRAL SYSTEM FOR PROVIDING HIGHLY ACCURATE MAP DATA TO A MOTOR VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ ET SYSTÈME CENTRAL PERMETTANT DE FOURNIR DES DONNÉES CARTOGRAPHIQUES HAUTE PRÉCISION À UN VÉHICULE AUTOMOBILE
(DE) VERFAHREN UND ZENTRALSYSTEM ZUM BEREITSTELLEN VON HOCHGENAUEN KARTENDATEN AN EIN KRAFTFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for providing map data via a central system to a motor vehicle, having the following steps: - detecting vehicle data from moving motor vehicles on a process computing device of the central system, wherein the vehicle data has a corresponding position stamp, which emits a current vehicle position associated with the respective vehicle data, - retrieving a driving situation from a memory computing device, depending on the vehicle position associated with the vehicle data, by the process computing device; - selecting at least one analysis algorithm for the driving situation; - transmitting the analysis algorithm or corresponding information together with the vehicle data to the memory computing device; - carrying out the analysis algorithm based on the vehicle data in the memory computing device in order to update the map data.
(FR) L’invention concerne un procédé permettant de fournir des données cartographiques à un véhicule automobile par l’intermédiaire d’un système central, comprenant les étapes suivantes : - acquisition de données de véhicule de véhicules automobiles en mouvement, au niveau d’un dispositif informatique de traitement, les données de véhicule étant munies d’un tampon de position correspondant qui indique une position instantanée du véhicule associée aux données de véhicule concernées ; - recherche d’une situation de conduite dans un dispositif informatique de mémoire en fonction de la position du véhicule associée aux données de véhicule, par le dispositif informatique de traitement ; - sélection d’au moins un algorithme d’analyse pour la situation de conduite ; - transmission de l’algorithme d’analyse ou d’une information correspondante au dispositif informatique de mémoire, avec les données de véhicule ; - exécution de l’algorithme d’analyse sur la base des données de véhicule dans le dispositif informatique de mémoire pour actualiser les données cartographiques.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Bereitstellen von Kartendaten durch ein Zentralsystem an ein Kraftfahrzeug, mit folgenden Schritten: - Erfassen von Fahrzeugdaten von sich bewegenden Kraftfahrzeugen an eine Prozessrecheneinrichtung des Zentralsystems, wobei die Fahrzeugdaten mit einem entsprechenden Positionsstempel versehen ist, der eine aktuelle den jeweiligen Fahrzeugdaten zugeordnete Fahrzeugposition abgibt, - Abrufen einer Fahrsituation von einer Speicherrecheneinrichtung abhängig von der den Fahrzeugdaten zugeordneten Fahrzeugposition durch die Prozessrecheneinrichtung; - Auswählen mindestens eines Analysealgorithmus für die Fahrsituation; - Übermitteln des Analysealgorithmus oder einer entsprechenden Angabe zusammen mit den Fahrzeugdaten an die Speicherrecheneinrichtung; - Ausführen des Analysealgorithmus basierend auf den Fahrzeugdaten in der Speicherrecheneinrichtung, um die Kartendaten zu aktualisieren.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)