Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018134089) WÄSCHEPFLEGEGERÄT MIT EINER STEUERUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/134089 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050493
Veröffentlichungsdatum: 26.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 10.01.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 09.05.2018
IPC:
D06F 33/02 (2006.01) ,D06F 39/02 (2006.01)
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
F
Waschen, Trocknen, Bügeln, Pressen oder Falten von Textilartikeln
33
Steuern oder Regeln einer Reihe von Arbeitsvorgängen in Waschmaschinen, z.B. Programmsteuerungsanordnungen für Wasch- und Trockenvorgänge
02
elektrisch
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
F
Waschen, Trocknen, Bügeln, Pressen oder Falten von Textilartikeln
39
Einzelheiten von Waschmaschinen, soweit solche Einzelheiten nicht speziell für die Waschmaschinen der Gruppen D06F21/-D06F25/ oder für eine bestimmte Art der in den Gruppen D06F9/-D06F19/267
02
Einrichtungen für die Zugabe von Seife oder anderen Waschmitteln
Anmelder:
BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE
Erfinder:
BARRADO FRANCO, Antonio; DE
MITZSCHKE, Michael; DE
SAGER, Martin; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 200 748.618.01.2017DE
Titel (EN) LAUNDRY CARE APPLIANCE COMPRISING A CONTROLLER
(FR) APPAREIL D'ENTRETIEN DU LINGE MUNI D’UNE COMMANDE
(DE) WÄSCHEPFLEGEGERÄT MIT EINER STEUERUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a laundry care appliance (100) comprising an outer tub (105) for receiving washing liquid, a water supply device (115) for supplying water to the outer drum (105), a substance supply device (119) for supplying a laundry care substance to the outer drum (105), and a controller (123) for controlling the water supply device (115) and the substance supply device (119), said controller (123) being designed to activate the water supply device (115) during a metering time period in order to supply a quantity of water to the outer drum (105), to determine a quantity of laundry care substance depending on the supplied quantity of water during the metering time period, and to activate the substance supply device (119) during the metering time period in order to supply the determined quantity of laundry care substance to the outer drum (105).
(FR) L’invention concerne un appareil d’entretien du linge (100) comportant une cuve de lavage (105) recevant un liquide de lavage, un dispositif d’alimentation en eau (115) servant à introduire de l’eau dans la cuve de lavage (105), un dispositif d’alimentation en produit (119) servant à introduire un produit d’entretien du linge dans la cuve de lavage (105), et une commande (123) commandant le dispositif d’alimentation en eau (115) et le dispositif d’alimentation en produit (119), la commande (123) étant conçue pour activer le dispositif d’alimentation en eau (115) pendant une période de dosage pour introduire une quantité d’eau dans la cuve de lavage (105), pour déterminer pendant la période de dosage une quantité de produit d’entretien du linge en fonction de la quantité d’eau introduite, et pour activer le dispositif d’alimentation en produit (119) pendant la période de dosage pour introduire dans la cuve de lavage (105) la quantité de produit d’entretien du linge déterminée.
(DE) Wäschepflegegerät (100) mit einem Laugenbehälter (105) zur Aufnahme von Waschflüssigkeit, einer Wasserzuführeinrichtung (115) zum Zuführen von Wasser in den Laugenbehälter (105), einer Substanzzuführeinrichtung (119) zum Zuführen von Wäschepflegesubstanz in den Laugenbehälter (105), und einer Steuerung (123) zum Steuern der Wasserzuführeinrichtung (115) und der Substanzzuführeinrichtung (119), wobei die Steuerung (123) ausgebildet ist, während eines Dosierzeitabschnitts die Wasserzuführeinrichtung (115) zu aktivieren, um eine Wassermenge dem Laugenbehälter (105) zuzuführen, während des Dosierzeitabschnitts eine Wäschepflegesubstanzmenge in Abhängigkeit von der zugeführten Wassermenge zu bestimmen und während des Dosierzeitabschnitts die Substanzzuführeinrichtung (119) zu aktivieren, um die bestimmte Wäschepflegesubstanzmenge dem Laugenbehälter (105) zuzuführen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)