Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018134073) VERFAHREN UND ANORDNUNG ZUR INTERAKTION MIT EINEM VORSCHLAGSSYSTEM MIT AUTOMATISIERTEN BEDIENHANDLUNGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/134073 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050391
Veröffentlichungsdatum: 26.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 09.01.2018
IPC:
B60W 50/14 (2012.01) ,B60W 50/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
50
Einzelheiten von Steuerungs- oder Regelungssystemen der Antriebs-Steuerung von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
08
Interaktion zwischen Fahrer und dem Steuerungs- oder Regelungssystems
14
Hilfsmittel zum Informieren des Fahrers, zum Warnen des Fahrers oder zum Veranlassen eines Eingriffs durch den Fahrer
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
50
Einzelheiten von Steuerungs- oder Regelungssystemen der Antriebs-Steuerung von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
Anmelder:
VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Berliner Ring 2 38440 Wolfsburg, DE
Erfinder:
PALZER, Daniel; DE
SCHÄFER, Helge; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 200 735.418.01.2017DE
Titel (EN) METHOD AND ASSEMBLY FOR INTERACTING WITH A PROPOSAL SYSTEM WITH AUTOMATED OPERATING ACTIONS
(FR) PROCÉDÉ ET SYSTÈME D'INTERACTION AVEC UN SYSTÈME DE RECOMMANDATION À L'AIDE D'ACTIONS DE COMMANDE AUTOMATISÉES
(DE) VERFAHREN UND ANORDNUNG ZUR INTERAKTION MIT EINEM VORSCHLAGSSYSTEM MIT AUTOMATISIERTEN BEDIENHANDLUNGEN
Zusammenfassung:
(EN) A recommendation for operating an operating action is generated (1) in order to interact with a proposal system with automated operating actions. A probability value for carrying out the recommended operating action is ascertained (2), and the recommended operating action is carried out (3) automatically if a high probability value is ascertained for the recommended operating action. Information (11) on the operating action which is carried out automatically and on an operating element (14) for terminating or undoing the operating action is displayed (4). If the actuation of the displayed operating element (14) by a user is detected (5), the operating action which is carried out automatically is terminated or undone (6). The information (11) on the operating action which is carried out automatically can be displayed on a first display (7, 19), and the operating element (14) for terminating or undoing the operating action which is carried out automatically is displayed on a second display (13).
(FR) Selon l'invention, pour l'interaction avec un système de recommandation à l'aide d'actions de commande automatisées, une suggestion de commander une action de commande est générée (1). Une valeur de probabilité pour l'exécution de l'action de commande suggérée est déterminée (2). L'action de commande suggérée est effectuée automatiquement (3) lorsqu'une valeur de probabilité élevée pour celle-ci est déterminée. Une information (11) relative à l'action de commande effectuée automatiquement ainsi qu'un élément de commande (14) servant à l'interruption ou à l'annulation de l'action de commande effectuée automatiquement sont affichés (4). Lorsqu'un actionnement de l'élément de commande affiché (14) par un utilisateur est détecté (5), l'action de commande effectuée automatiquement est interrompue ou annulée (6). L'information (11) relative à l'action de commande effectuée automatiquement peut être affichée sur une première unité d'affichage (7, 19) et l'élément de commande (14) servant à l'interruption ou à l'annulation de l'action de commande effectuée automatiquement peut être affiché sur une deuxième unité d'affichage (13).
(DE) Zur Interaktion mit einem Vorschlagssystem mit automatisierten Bedienhandlungen wird eine Empfehlung zur Bedienung einer Bedienhandlung generiert (1). Ein Wahrscheinlichkeitswert für die Ausführung der empfohlenen Bedienhandlung wird ermittelt (2). Die empfohlene Bedienhandlung wird automatisch ausgeführt (3), wenn für diese ein hoher Wahrscheinlichkeitswert ermittelt wird. Eine Information (11) über die automatisch ausgeführte Bedienhandlung sowie ein Bedienelement (14) zum Abbruch oder Rückgängigmachen der automatisch ausgeführten Bedienhandlung wird angezeigt (4). Wenn eine Betätigung des angezeigten Bedienelementes (14) durch einen Nutzer erfasst (5) wird, wird die automatisch ausgeführte Bedienhandlung abgebrochen oder rückgängig gemacht (6). Die Information (11) über die automatisch ausgeführte Bedienhandlung kann hierbei auf einem ersten Display (7, 19) und das Bedienelement (14) zum Abbruch oder Rückgängigmachen der automatisch ausgeführten Bedienhandlung auf einem zweiten Display (13) anzeigt werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)