Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018134060) SCHWIMM- UND TAUCHHILFE MIT EINER KAMERA
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/134060 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050213
Veröffentlichungsdatum: 26.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 04.01.2018
IPC:
A63B 35/12 (2006.01) ,G03B 17/08 (2006.01) ,B63C 11/46 (2006.01) ,B63B 35/73 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
63
Sport; Spiele; Volksbelustigungen
B
Geräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
35
Schwimmgestelle mit durch den Schwimmer oder einen Motor bewegten Antriebsvorrichtungen
08
mit Propellervortrieb
12
durch einen Motor angetrieben
G Physik
03
Fotografie; Kinematografie; vergleichbare Techniken unter Verwendung von nicht optischen Wellen; Elektrografie; Holografie
B
Geräte oder Anordnungen zum Aufnehmen, Projizieren oder Betrachten von Fotografien; Geräte oder Anordnungen, die sich vergleichbarer Techniken unter Verwendung von nicht optischen Wellen bedienen; Zubehör dafür
17
Einzelheiten von Kameras oder Kamerakörpern; Zubehör dafür
02
Körper
08
Wasserdichte Kamerateile oder Gehäuse
B Arbeitsverfahren; Transportieren
63
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
C
Zuwasserlassen, Trockenstellen, Docken oder Bergen von Schiffen; Lebensrettung im Wasser; Einrichtungen zum Aufhalten oder Arbeiten unter Wasser; Einrichtungen zum Suchen oder Anzeigen von unter Wasser befindlichen Gegenständen
11
Ausrüstung für den Aufenthalt oder das Arbeiten unter Wasser; Einrichtungen zum Suchen von unter Wasser befindlichen Gegenständen
46
Taucherschlitten oder ähnliche Fahrzeuge, z.B. solche, auf denen ein Mann im Taucheranzug mitfährt
B Arbeitsverfahren; Transportieren
63
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
B
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; Ausrüstung für die Schifffahrt
35
Schiffe oder andere Schwimmkörper, ausgebildet für spezielle Zwecke
73
Sonstige Schiffe oder ähnliche Schwimmkörper für Vergnügen oder Sport
Anmelder:
CAYAGO GMBH [AT/AT]; Achenweg 16 6370 Kitzbühel, AT
Erfinder:
WALPURGIS, Hans-Peter; AT
Vertreter:
HERRMANN, Jochen; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 101 146.320.01.2017DE
Titel (EN) SWIMMING AND DIVING AID HAVING A CAMERA
(FR) ENGIN AUXILIAIRE DE NATATION ET DE PLONGÉE COMPRENANT UNE CAMÉRA
(DE) SCHWIMM- UND TAUCHHILFE MIT EINER KAMERA
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a swimming and diving aid, comprising a hull, which includes a flow channel or is associated with a flow channel, the flow channel being associated with a motor-driven water-acceleration system, in particular a propeller; comprising a support surface for a torso on an upper side of the hull; comprising hand grips attached to the swimming and diving aid, with operating elements on the hand grips for controlling the water-acceleration system by means of an associated motor control; and comprising a display facing the support surface for displaying operating parameters of the swimming and diving aid. According to the invention a forward-facing camera is integrated into the hull in front of the support surface as seen looking in the direction of travel and connected to an electronic control system; the electronic control system is configured to control the forward-facing camera and receive the camera signals; and a switch element for starting and ending a video recording is disposed on at least one hand grip. The invention allows video recordings to be made looking in the direction of travel of the swimming and diving aid.
(FR) L'invention concerne un engin auxiliaire de natation et de plongée comprenant une coque qui comporte un conduit d'écoulement ou à laquelle est associé un conduit d'écoulement, un système d'accélération d'eau entraîné par un moteur, en particulier une hélice, étant associé(e) au conduit d'écoulement, une surface d'appui pour le haut du corps sur un côté supérieur de la coque, des poignées fixées à l'engin auxiliaire de natation et de plongée, des éléments de commande servant à la commande du système d'accélération d'eau au moyen d'une commande de moteur associée étant situés sur les poignées, et une unité d'affichage tournée vers la surface d'appui et servant à afficher des paramètres de fonctionnement de l'engin auxiliaire de natation et de plongée. Selon l'invention, une caméra avant orientée vers l'avant peut être intégrée dans la coque devant la surface d'appui dans la direction de déplacement et peut être reliée à une électronique de commande, l'électronique de commande peut être conçue pour commander la caméra avant et pour recevoir les signaux de caméra, et un élément de commutation servant à commencer et à terminer un enregistrement vidéo peut être disposé sur au moins une poignée. L'invention permet d'effectuer des enregistrements vidéo dans la direction de déplacement de l'engin auxiliaire de natation et de plongée.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Schwimm- und Tauchhilfe mit einem Rumpf, der einen Strömungskanal aufweist oder dem ein Strömungskanal zugeordnet ist, wobei dem Strömungskanal eine motorbetriebene Wasser-Beschleunigungsanordnung, insbesondere ein Propeller, zugeordnet ist, mit einer Auflagefläche für einen Oberkörper auf einer Oberseite des Rumpfes, mit an der Schwimm- und Tauchhilfe angebrachten Haltegriffen, wobei an den Haltegriffen Bedienelemente zur Steuerung der Wasser-Beschleunigungsanordnung mittels einer zugeordneten Motorsteuerung vorgesehen sind, und mit einem der Auflagefläche zugewandten Display zur Anzeige von Betriebsparametern der Schwimm- und Tauchhilfe. Dabei kann es vorgesehen sein, dass in Fahrtrichtung vor der Auflagefläche eine nach vorne ausgerichtete Frontkamera in dem Rumpf integriert und mit einer Steuerelektronik verbunden ist, dass die Steuerelektronik zur Ansteuerung der Frontkamera und zum Empfang der Kamerasignale ausgebildet ist und dass an zumindest einem Haltegriff ein Schaltelement zum Starten und zum Beenden einer Videoaufnahme angeordnet ist. Die Erfindung ermöglicht in Fahrtrichtung der Schwimm- und Tauchhilfe aufgenommene Videoaufnahmen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)