Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018134053) WAGENKASTEN UND SCHIENENFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/134053 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050172
Veröffentlichungsdatum: 26.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 04.01.2018
IPC:
B61D 27/00 (2006.01) ,B61D 37/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
D
Einzelheiten oder Arten des Wagenaufbaus von Eisenbahnfahrzeugen
27
Heizung, Kühlung, Belüftung oder Klimatisierung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
D
Einzelheiten oder Arten des Wagenaufbaus von Eisenbahnfahrzeugen
37
Andere Möblierung oder Ausstattungen
Anmelder:
SIEMENS MOBILITY GMBH [DE/DE]; Otto-Hahn-Ring 6 81739 München, DE
Erfinder:
CINARCI, Turgay; DE
GÄRTNER, Ralph; DE
KOHNEN, Heinrich; DE
WIEGNER, Rainer; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 200 640.417.01.2017DE
Titel (EN) CAR BODY AND RAIL VEHICLE
(FR) CAISSE ET VÉHICULE FERROVIAIRE
(DE) WAGENKASTEN UND SCHIENENFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to the car body (30) for a rail vehicle, comprising a galley (20), an air discharge unit (400) and an air exhaust duct system (10) associated with the air discharge unit. At least a partial area (21) of the galley (20) is coupled to the air exhaust duct system (10) in such a manner that a local heat dissipation of the at least one partial area (21) can be caused at least with the aid of the air exhaust duct system (10).
(FR) L'invention concerne une caisse (30) pour un véhicule ferroviaire comportant une cuisine de bord (20), une unité d'évacuation d'air (400) et un système de conduit d'air vicié (10) associé à l'unité d'évacuation d'air. Au moins une partie (21) de la cuisine de bord (20) est accouplée au système de conduit d'air vicié (10), de sorte qu'une dissipation thermique locale de la ou des parties (21) puisse être obtenue au moins à l'aide du système de conduit d'air vicié (10).
(DE) Der Wagenkasten (30) für ein Schienenfahrzeug umfasst eine Bordküche (20), eine Luftabführeinheit (400) und ein zur Luftabführeinheit zugehöriges Abluftkanalsystem (10). Zumindest ein Teilbereich (21) der Bordküche (20) ist so an das Abluftkanalsystem (10) gekoppelt, dass zumindest mithilfe des Abluftkanalsystems (10) eine lokale Entwarmung des zumindest einen Teilbereichs (21) erwirkt werden kann.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)