Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018134040) DAMPFREFORMER UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES DAMPFREFORMERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/134040 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/025013
Veröffentlichungsdatum: 26.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 18.01.2018
IPC:
B01J 8/06 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
8
Chemische oder physikalische Verfahren allgemein, die in Gegenwart fließender Medien und fester Teilchen ausgeführt werden; Vorrichtungen für derartige Verfahren
02
mit stationären Teilchen, z.B. in Festbetten
06
in Röhrenreaktoren; wobei die festen Teilchen in Röhren angeordnet sind
Anmelder:
LINDE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Klosterhofstr. 1 80331 München, DE
Erfinder:
KOKISCH, Christian; DE
GANDHI, Darpankumar; IN
Vertreter:
FISCHER, Werner; LINDE AG, Technology & Innovation Corporate Intellectual Property Dr.-Carl-von-Linde-Str. 6-14 82049 Pullach, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 000 484.619.01.2017DE
Titel (EN) STEAM REFORMER AND METHOD FOR PRODUCING A STEAM REFORMER
(FR) VAPOREFORMEUR ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D’UN VAPOREFORMEUR
(DE) DAMPFREFORMER UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES DAMPFREFORMERS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a steam reformer (120) comprising a number of reaction tubes (1) which are connected to a substantially horizontally extending first manifold (5) for the discharge of reaction gases, in which in order to connect the reaction tubes (1) to the first manifold (5), at least two substantially vertically extending connection lines (4) are provided and each of the connection lines (4) is connected to at least two of the reaction tubes (1) and the first manifold (5). The invention also relates to a method for producing a steam reformer (120).
(FR) La présente invention concerne un vaporeformeur (120) comprenant un certain nombre de tubes de réaction (1), lesquels, pour l'évacuation des gaz de réaction, sont reliés à un premier tube collecteur (5) s'étendant sensiblement horizontalement. Pour relier les tubes de réaction (1) au premier tube collecteur (5), au moins deux conduites de liaison (4) s'étendant sensiblement perpendiculairement sont utilisées et chacune des conduites de liaison (4) est reliée à au moins deux des tubes de réaction (1) et au premier tube collecteur (5). L'objet de la présente invention est également un procédé de fabrication d'un vaporeformeur (120).
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Dampfreformer (120) mit einer Anzahl von Reaktionsrohren (1), die zur Ableitung von Reaktionsgasen mit einem im Wesentlichen waagerecht verlaufenden ersten Sammelrohr (5) verbunden sind, wobei zur Verbindung der Reaktionsrohre (1) mit dem ersten Sammelrohr (5) wenigstens zwei im Wesentlichen lotrecht verlaufende Verbindungsleitungen (4) bereitgestellt sind und jede der Verbindungsleitungen (4) mit wenigstens zwei der Reaktionsrohre (1) und dem ersten Sammelrohr (5) verbunden sind. Ein Verfahren zur Herstellung eines Dampfreformers (120) ist ebenfalls Gegenstand der vorliegenden Erfindung.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)