Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018133998) GETRIEBEANORDNUNG ZUR STEUERBAREN VERTEILUNG EINES ANTRIEBSMOMENTS VON EINEM EINGANGSELEMENT AUF ZUMINDEST EIN AUSGANGSELEMENT IN EINEM ALLRADANTRIEBSSTRANG EINES ALLRADKRAFTFAHRZEUGS

Pub. No.:    WO/2018/133998    International Application No.:    PCT/EP2017/082269
Publication Date: Fri Jul 27 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Dec 12 00:59:59 CET 2017
IPC: B60K 17/348
B60K 6/52
Applicants: MAGNA POWERTRAIN GMBH & CO KG
Inventors: HOFER, Gerhard
Title: GETRIEBEANORDNUNG ZUR STEUERBAREN VERTEILUNG EINES ANTRIEBSMOMENTS VON EINEM EINGANGSELEMENT AUF ZUMINDEST EIN AUSGANGSELEMENT IN EINEM ALLRADANTRIEBSSTRANG EINES ALLRADKRAFTFAHRZEUGS
Abstract:
Getriebeanordnung (1) zur steuerbaren Verteilung eines Antriebsmoments von einem Eingangselement (2, 2') auf zumindest ein Ausgangselement (3, 3', 3") in einem Allradantriebsstrang eines Allradkraftfahrzeugs, umfassend eine Zusatzantriebseinheit (4, 4'), einen ersten Getriebeteilbereich (5, 5'), wobei der erste Getriebeteilbereich (5, 5') direkt oder indirekt mit der Zusatzantriebseinheit (4, 4') antriebswirksam verbunden ist, einen zweiten Getriebeteilbereich (6, 6'), wobei der erste Getriebeteilbereich (5, 5') indirekt über den zweiten Getriebeteilbereich (6, 6') mit dem Ausgangselement (3, 3', 3") verbunden ist, und ein Schaltelement (7, 7'), wobei das Schaltelement (7, 7') in drei Schaltstellungen bewegbar ist, nämlich eine erste Schaltstellung, in der der erste Getriebeteilbereich (5, 5') mit dem Eingangselement (2, 2') antriebswirksam verbunden ist, eine zweite Schaltstellung, in der der erste Getriebeteilbereich (5, 5') mit dem zweiten Getriebeteilbereich (6, 6') antriebswirksam verbunden ist, und eine dritte Schaltstellung, in der der erste Getriebeteilbereich (5, 5') weder mit dem Eingangselement (2, 2') noch mit dem zweiten Getriebeteilbereich (6, 6') antriebswirksam verbunden ist.