Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018133981) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES KRAFTFAHRZEUGS MIT EINER BEDIENVORRICHTUNG

Pub. No.:    WO/2018/133981    International Application No.:    PCT/EP2017/080590
Publication Date: Fri Jul 27 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Nov 29 00:59:59 CET 2017
IPC: G10L 15/00
G10L 15/22
G10L 13/00
Applicants: AUDI AG
Inventors: AL HADDAD, Christian
MAIWALD, Stefan
Title: VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES KRAFTFAHRZEUGS MIT EINER BEDIENVORRICHTUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben eines Kraftfahrzeugs (10) mit einer Bedienvorrichtung (12), die eine Spracherkennungs- und Sprachbestimmungseinrichtung (14) aufweist. In einem ersten Betriebsmodus mit einer ersten Bediensprache erfolgt ein Erkennen einer Spracheingabe eines Benutzers (24) des Kraftfahrzeugs (10, S1), und ein Prüfen, ob eine Sprache der Spracheingabe der ersten Bediensprache entspricht (S2). In Abhängigkeit von einem Ergebnis des Prüfvorganges erfolgt ein Zuordnen eines Konfidenzwertes zu der Spracheingabe (S3), der eine Wahrscheinlichkeit beschreibt, mit der die Sprache der Spracheingabe die zweite Bediensprache ist. In Abhängigkeit von dem zugeordneten Konfidenzwert erfolgt ein Erzeugen eines Rückfragesignals (S8), das eine in einer zweiten Bediensprache verständliche Aufforderung an den Benutzer (24) zum Angeben des einzustellenden Betriebsmodus und/oder der einzustellenden Bediensprache beschreibt. In Abhängigkeit von einem empfangenen Bediensignal erfolgt ein Einstellen des einzustellenden Betriebsmodus und/oder der einzustellenden Bediensprache (S10).