Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018133918) LEBENSMITTELZUBEREITUNGSVORRICHTUNG MIT GESTUFTEM MESSER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/133918 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/050849
Veröffentlichungsdatum: 26.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 17.01.2017
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 14.11.2018
IPC:
A21B 5/03 (2006.01) ,B65B 61/06 (2006.01) ,A21B 7/00 (2006.01) ,B26D 1/00 (2006.01) ,B26D 1/01 (2006.01) ,B26D 7/06 (2006.01) ,B26D 7/26 (2006.01) ,B26F 1/38 (2006.01) ,B26F 1/22 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
21
Backen; Vorrichtungen zum Herstellen oder Bearbeiten von Teigen; Teige zum Backen
B
Bäckereiöfen; Maschinen oder Zubehör zum Backen
5
Backgeräte für besondere Backwaren; andere Backgeräte
02
Geräte zum Backen von Hohlgebäck, Waffeln, Pasteten, Biskuits oder dgl.
03
zum Backen von Pfannkuchen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
61
Hilfsvorrichtungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen zum Behandeln von Blättern, Zuschnitten, Bahnen, Bindematerial, Behältnissen oder Packungen
04
zum Abtrennen der Bahnen oder zum Trennen miteinander verbundener Packungen
06
durch Schneiden
A Täglicher Lebensbedarf
21
Backen; Vorrichtungen zum Herstellen oder Bearbeiten von Teigen; Teige zum Backen
B
Bäckereiöfen; Maschinen oder Zubehör zum Backen
7
Bäckereianlagen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
1
Durchschneiden von Werkstücken, gekennzeichnet durch die Art oder die Bewegung des Schneidwerkzeuges; Vorrichtungen oder Maschinen hierfür; Schneidwerkzeuge hierfür
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
1
Durchschneiden von Werkstücken, gekennzeichnet durch die Art oder die Bewegung des Schneidwerkzeuges; Vorrichtungen oder Maschinen hierfür; Schneidwerkzeuge hierfür
01
das Schneidwerkzeug, das sich nicht mit dem Werkstück bewegt, umfasst
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
7
Einzelheiten von Vorrichtungen zum Schneiden, Ausschneiden, Ausstanzen, Lochen, Perforieren oder zum Trennen durch andere Mittel als durch Schneiden
06
Anordnungen zum Vorschieben oder Fördern der Werkstücke von anderer Form als Tafel-, Gewebe- oder Fadenform
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
7
Einzelheiten von Vorrichtungen zum Schneiden, Ausschneiden, Ausstanzen, Lochen, Perforieren oder zum Trennen durch andere Mittel als durch Schneiden
26
Vorrichtungen zum Haltern oder Einstellen des Schneidwerkzeuges; Vorrichtungen zum Einstellen des Hubes des Schneidwerkzeuges
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
F
Perforieren; Lochen; Ausschneiden; Ausstanzen; Trennen auf andere Weise als durch Schneiden
1
Perforieren; Lochen; Ausschneiden; Ausstanzen; Vorrichtungen hierfür
38
Ausschneiden; Ausstanzen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
F
Perforieren; Lochen; Ausschneiden; Ausstanzen; Trennen auf andere Weise als durch Schneiden
1
Perforieren; Lochen; Ausschneiden; Ausstanzen; Vorrichtungen hierfür
18
Perforieren durch Schlitzen, d.h. Bilden von abfalllosen, an ihren Enden geschlossenen Schnitten
22
zum Bilden nichtgeradliniger Schnitte, z.B. für Laschen
Anmelder:
FLATEV AG [DE/CH]; Zollstrasse 62 8005 Zürich, CH
Erfinder:
RIESSBECK, Wolfgang; CH
WÄGER, Simon; CH
Vertreter:
WAGNER, Kilian; DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) FOOD PREPARATION APPARATUS HAVING A STEPPED CUTTER
(FR) DISPOSITIF DE PRÉPARATION D'ALIMENT DOTÉ D'UN COUTEAU ÉTAGÉ
(DE) LEBENSMITTELZUBEREITUNGSVORRICHTUNG MIT GESTUFTEM MESSER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a food preparation apparatus (2), in particular a baking apparatus, for preparing, in particular shaping and baking, a food, preferably a flat bread, from a substrate portion, in particular a portion of dough, accommodated in a capsule (1), comprising a housing, comprising preparation means, in particular comprising at least one griddle, and comprising a cutter (7) for opening a capsule, (4), in particular a covering foil, having capsule handling means for opening and emptying the capsule (1), wherein the cutter (7) has a first cutter tip group (19) having first cutter tips (20) extending along an opening axis (A), and at least one second cutter tip group (21) having second cutter tips 22) extending along the opening axis (A), which are arranged to be set back along the opening axis (A) with respect to the first cutter tips (20) of the first cutter tip group (19), in order during an opening operation to pierce the capsule cover (4) chronologically after the first cutter tips (20) of the first cutter tip group (19).
(FR) L'invention concerne un dispositif de préparation d'aliment (2), en particulier de cuisson au four, pour préparer, en particulier former et cuire un aliment, en particulier un pain plat, à partir d'une portion de substrat contenu dans une capsule (1), en particulier une portion de pâte, comprenant un corps, des moyens de préparation, en particulier au moins une plaque de cuisson, et des moyens de manipulation de capsule pour ouvrir et vider la capsule (1) comportant un couteau (7) pour ouvrir un couvercle de capsule (4), en particulier une feuille d'opercule. Le couteau (7) comporte un premier groupe de pointes (19) comprenant des pointes (20) qui s'étendent le long d'un axe d'ouverture (A), ainsi qu'au moins un second groupe de pointes (21) comprenant des secondes pointes (22) qui s'étendent le long de l'axe d'ouverture (A), lesquelles sont décalées vers l'arrière par rapport au premières pointes (20) du premier goupe de pointes (19),le long de l'axe d'ouverture (A), afin de perforer le couvercle de capsule (4) après les premières pointes (20) du premier groupe de pointes (19).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Lebensmittelzubereitungsvorrichtung (2), insbesondere Backvorrichtung, zum Zubereiten, insbesondere Formen und Backen, eines Lebensmittels, bevorzugt eines Flachbrotes, aus einer in einer Kapsel (1) aufgenommenen Substratportion, insbesondere einer Teigportion, mit einem Gehäuse, mit Zubereitungsmitteln, insbesondere umfassend mindestens eine Backplatte, und mit einem Messer (7) zum Öffnen eines Kapseldeckels (4), insbesondere eine Deckelfolie, aufweisenden Kapselhandhabungsmitteln zum Öffnen und Entleeren der Kapsel (1), wobei das Messer (7) eine erste Messerspitzengruppe (19) mit sich in entlang einer Öffnungsachse (A) erstreckenden ersten Messerspitzen (20) sowie mindestens eine zweite Messerspitzengruppe (21) mit sich entlang der Öffnungsachse (A) erstreckenden zweiten Messerspitzen (22) aufweist, die gegenüber den ersten Messerspitzen (20) der ersten Messerspitzengruppe (19) entlang der Öffnungsachse (A) zurückversetzt angeordnet sind, um bei einem Öffnungsvorgang zeitlich nach den ersten Messerspitzen (20) der ersten Messerspitzengruppe (19) den Kapseldeckel (4) zu durchstoßen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)