Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018130532) FUNKFERNBEDIENUNGSSYSTEM FÜR AUTOMATISCHE GEBÄUDEABSCHLÜSSE UND DEREN AKTOREN, AUTOMATISCHES GEBÄUDEABSCHLUSSSYSTEM UND BETRIEBSVERFAHREN

Pub. No.:    WO/2018/130532    International Application No.:    PCT/EP2018/050484
Publication Date: Fri Jul 20 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Jan 10 00:59:59 CET 2018
IPC: G07C 9/00
Applicants: HÖRMANN KG ANTRIEBSTECHNIK
Inventors: ALBRECHT, Robert
KESTING, Marcus
Title: FUNKFERNBEDIENUNGSSYSTEM FÜR AUTOMATISCHE GEBÄUDEABSCHLÜSSE UND DEREN AKTOREN, AUTOMATISCHES GEBÄUDEABSCHLUSSSYSTEM UND BETRIEBSVERFAHREN
Abstract:
Um den Komfort der Fernbedienung von Komponenten eines automatischen Gebäudeabschlusssystems zu erhöhen, schafft die Erfindung ein Funkfernbedienungssystem (50) für Gebäudeabschlussantriebe (30, 28, 34, 36, 38) und/oder Gebäudeabschlussaktoren (14, 16) oder sonstige Komponenten eines automatischen Gebäudeabschlusssystems (10), umfassend wenigstens einen Fernbedienungssender (52, 54, 56) und einen ersten und einen zweiten Fernbedienungsempfänger (46, 48), wobei der Fernbedienungssender (52, 54, 56) zum Aussenden eines ersten Fernbedienungssignals (62) zum Ansteuern des ersten Fernbedienungsempfängers (46) und zum Aussenden eines zweiten Fernbedienungssignals (64) zum Ansteuern des zweiten Funkfernbedienungsempfängers (48) derart ausgebildet ist, dass das erste und das zweite Fernbedienungssignal (62, 64) jeweils eine Präambel (66, 68) und einen Befehlsabschnitt (74) aufweisen, wobei die Präambel (66, 68) zum Aktivieren der Funkempfangsbereitschaft des zugeordneten Fernbedienungsempfängers (46, 48) und der Befehlsabschnitt eine von dem Fernbedienungsempfänger (46, 48) zu empfangende Befehlssignalinformation enthält, wobei die Präambeln (66, 68) des ersten und des zweiten Fernbedienungssignals (62, 64) unterschiedlich lang sind.