Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018130528) ABLAGERUNGSVERHINDERUNG IN DER ZELLSTOFF-HERSTELLUNG NACH DEM SULFATVERFAHREN (KRAFT-AUFSCHLUSS)
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/130528 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/050472
Veröffentlichungsdatum: 19.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 09.01.2018
IPC:
D21C 3/02 (2006.01) ,D21C 3/22 (2006.01) ,D21C 9/02 (2006.01)
D Textilien; Papier
21
Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
C
Gewinnung von Cellulose durch Abscheiden nichtcelluloseartiger Substanzen von cellulosehaltigen Stoffen; Wiedergewinnung der Zellstoffablaugen; Vorrichtungen dafür
3
Aufschluss von cellulosehaltigen Stoffen
02
mit anorganischen Basen oder alkalisch reagierenden Verbindungen, z.B. Sulfat-Verfahren
D Textilien; Papier
21
Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
C
Gewinnung von Cellulose durch Abscheiden nichtcelluloseartiger Substanzen von cellulosehaltigen Stoffen; Wiedergewinnung der Zellstoffablaugen; Vorrichtungen dafür
3
Aufschluss von cellulosehaltigen Stoffen
22
Andere Besonderheiten bei Aufschlussverfahren
D Textilien; Papier
21
Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
C
Gewinnung von Cellulose durch Abscheiden nichtcelluloseartiger Substanzen von cellulosehaltigen Stoffen; Wiedergewinnung der Zellstoffablaugen; Vorrichtungen dafür
9
Nachbehandlung von Cellulosebrei, z.B. von Holzpulpe, oder Baumwollabfall
02
Waschen
Anmelder:
CHT GERMANY GMBH [DE/DE]; Bismarckstraße 102 72072 Tübingen, DE
Erfinder:
HORRER, Bernd; DE
HELD-BELLER, Silvia; DE
Vertreter:
DOMPATENT VON KREISLER SELTING WERNER - PARTNERSCHAFT VON PATENTANWÄLTEN UND RECHTSANWÄLTEN MBB; Deichmannhaus am Dom Bahnhofsvorplatz 1 50667 Köln, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 200 430.412.01.2017DE
Titel (EN) DEPOSIT PREVENTION IN PULP PRODUCTION ACCORDING TO THE SULPHATE PROCESS (KRAFT PROCESS)
(FR) PRÉVENTION DES DÉPÔTS DANS LA PRODUCTION DE CELLULOSE SELON LE PROCÉDÉ AU SULFATE (DISSOLUTION KRAFT)
(DE) ABLAGERUNGSVERHINDERUNG IN DER ZELLSTOFF-HERSTELLUNG NACH DEM SULFATVERFAHREN (KRAFT-AUFSCHLUSS)
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to the use of comb polymers as deposit inhibitors in pulp production according to the sulphate process (Kraft process), which comb polymers can be obtained by radical polymerisation of monoethylenically unsaturated monomers from group A1) monoethylenically unsaturated acids and the salts thereof, and from group A2) monoethylenically unsaturated polyethers.
(FR) L’invention concerne l’utilisation de polymères en peigne qui peuvent être obtenus par une polymérisation radicalaire de monomères monoéthyléniques insaturés du groupe A1) acides monoéthyléniques insaturés et leurs sels et du groupe A2) polyéther monoéthylénique insaturé, en tant qu’inhibiteurs des dépôts dans la production de cellulose selon le procédé au sulfate (dissolution kraft).
(DE) Die Erfindung betrifft die Verwendung von Kammpolymeren, die erhalten werden können durch eine radikalische Polymerisation von monoethylenisch ungesättigten Monomere der Gruppe A1) monoethylenisch ungesättigte Säuren und deren Salze und der Gruppe A2) monoethylenisch ungesättigte Polyether, als Ablagerungsinhibitoren in der Zellstoffherstellung nach dem Sulfatverfahren (Kraft-Aufschluss).
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)