Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018130411) ELEKTRONISCHE SCHALTUNG ZUR ABSICHERUNG EINER ENERGIEVERSORGUNG EINER EMPFANGSEINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/130411 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/084438
Veröffentlichungsdatum: 19.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 22.12.2017
IPC:
H02H 3/087 (2006.01) ,H02H 3/18 (2006.01) ,H02H 9/02 (2006.01) ,H02H 3/00 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
H
Schutzschaltungsanordnungen
3
Schutzschaltungsanordnungen zum selbsttätigen Abschalten, die unmittelbar auf ein unerwünschtes Abweichen von normalen elektrischen Betriebsbedingungen ansprechen, mit oder ohne nachfolgendes Wiedereinschalten
08
auf Überstrom ansprechend
087
für Gleichstromsysteme
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
H
Schutzschaltungsanordnungen
3
Schutzschaltungsanordnungen zum selbsttätigen Abschalten, die unmittelbar auf ein unerwünschtes Abweichen von normalen elektrischen Betriebsbedingungen ansprechen, mit oder ohne nachfolgendes Wiedereinschalten
18
auf Richtungswechsel des Gleichstroms ansprechend
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
H
Schutzschaltungsanordnungen
9
Schutzschaltungsanordnungen zum Begrenzen von Überstrom oder Überspannung ohne Abschalten
02
auf Überstrom ansprechend
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
H
Schutzschaltungsanordnungen
3
Schutzschaltungsanordnungen zum selbsttätigen Abschalten, die unmittelbar auf ein unerwünschtes Abweichen von normalen elektrischen Betriebsbedingungen ansprechen, mit oder ohne nachfolgendes Wiedereinschalten
Anmelder:
CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE/DE]; Guerickestr. 7 60488 Frankfurt, DE
Erfinder:
BOROS, Zoltan; RO
KOHR, Rainer; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 201 893.307.02.2017DE
17465501.912.01.2017EP
Titel (EN) ELECTRONIC CIRCUIT FOR SECURING AN ENERGY SUPPLY OF A RECEIVING DEVICE
(FR) CIRCUIT ÉLECTRONIQUE DE PROTECTION D'UNE ALIMENTATION EN ÉNERGIE D'UN SYSTÈME DE RÉCEPTION
(DE) ELEKTRONISCHE SCHALTUNG ZUR ABSICHERUNG EINER ENERGIEVERSORGUNG EINER EMPFANGSEINRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an electronic circuit for securing an energy supply of a receiving device, comprising the following: - a supply path for connecting the receiving device to a voltage source, said supply path (ANT_SUP-ANT_OUT) having at least one first switch component (M1) in series with a second switch component (M2) and having a measurement resistor (R2), - a functional assembly (2) for securing against an overcurrent in the supply path, - a functional assembly (3) for detecting a connected receiving device, - a functional assembly (4) for securing against a pole reversal of the voltage of the supply path, and - a functional assembly (5) for detecting a mass short circuit of the supply path.
(FR) La présente invention concerne un circuit électronique servant à protéger une alimentation en énergie d'un système de réception. Ledit circuit comporte : - un chemin d'alimentation pour la connexion du système de réception à une source de tension, le chemin d'alimentation (ANT_SUP-ANT_OUT) comprenant au moins un premier composant de commutation (M1) monté en série avec un second composant de commutation (M2) ainsi qu'une résistance de mesure (R2); - un sous-ensemble fonctionnel (2) pour la protection contre une surintensité dans le chemin d'alimentation; - un sous-ensemble fonctionnel (3) pour la détection d'un système de réception branché; - un sous-ensemble fonctionnel (4) pour la protection contre une inversion de polarité de la tension du chemin d'alimentation; et - un sous-ensemble fonctionnel (5) pour la détection d'un court-circuit à la masse du chemin d'alimentation.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Elektronische Schaltung zur Absicherung einer Energieversorgung einer Empfangseinrichtung, umfassend:- einen Versorgungspfad zur Verbindung der Empfangseinrichtung mit einer Spannungsquelle, wobei der Versorgungspfad (ANT_SUP-ANT_OUT) wenigstens eine erste Schaltkomponente (M1) in Reihe mit einer zweiten Schaltkomponente (M2) sowie einen Messwiderstand (R2) aufweist, - eine funktionelle Baugruppe (2) zur Absicherung vor einem Überstrom in dem Versorgungspfad, - einer funktionellen Baugruppe (3) zum Erkennen einer angeschlossenen Empfangseinrichtung, - einer funktionellen Baugruppe (4) zur Absicherung gegenüber einer Umpolung der Spannung des Versorgungspfads und - einer funktionellen Baugruppe (5) zum Erkennen eines Massekurzschlusses des Versorgungspfads.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)