Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018130360) VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG VON HYDRODYNAMISCHEN KOEFFIZIENTEN BEI UNTERSEEBOOTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/130360 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/082510
Veröffentlichungsdatum: 19.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.12.2017
IPC:
B63B 9/08 (2006.01) ,B63G 8/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
63
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
B
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; Ausrüstung für die Schifffahrt
9
Verfahren zum Entwurf, Bau oder Umbau oder zur Unterhaltung, Umrüstung, Reparatur oder Bestimmung der Eigenschaften von Schiffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
08
Bestimmen des Verhaltens von Schiffen bezüglich Stabilität oder Gleichgewicht
B Arbeitsverfahren; Transportieren
63
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
G
Angriffs- oder Verteidigungsanordnungen auf Schiffen; Minenlegen; Minenräumen; Unterseeboote; Flugzeugträger
8
Unterwasserfahrzeuge, z.B. Unterseeboote
Anmelder:
THYSSENKRUPP MARINE SYSTEMS GMBH [DE/DE]; Werftstr. 112-114 24143 Kiel, DE
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
BOHLMANN, Hans Jürgen; DE
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 200 468.112.01.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR DETERMINING HYDRODYNAMIC COEFFICIENTS IN SUBMARINES
(FR) PROCÉDÉ DE DÉTERMINATION DE COEFFICIENTS HYDRODYNAMIQUES SUR DES SOUS-MARINS
(DE) VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG VON HYDRODYNAMISCHEN KOEFFIZIENTEN BEI UNTERSEEBOOTEN
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a method for determining hydrodynamic coefficients in submarines by travels without acceleration.
(FR) La présente invention concerne un procédé de détermination de coefficients hydrodynamiques sur des sous-marins lors de déplacements sans accélération.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Bestimmung von hydrodynamischen Koeffizienten bei Unterseebooten durch beschleunigungsfreie Fahrten.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)