Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018130354) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES SICHERHEITSSYSTEMS FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND SICHERHEITSSYSTEM

Pub. No.:    WO/2018/130354    International Application No.:    PCT/EP2017/082220
Publication Date: Fri Jul 20 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Dec 12 00:59:59 CET 2017
IPC: G05D 1/00
Applicants: AUDI AG
Inventors: BADOUIN, David Alexander
KREHER, Kai Uwe
Title: VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES SICHERHEITSSYSTEMS FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND SICHERHEITSSYSTEM
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben eines Sicherheitssystems (10) für ein Kraftfahrzeug (12) zum Überfahren einer Systemgrenze (14). Dabei bewegt sich das Kraftfahrzeug (12) innerhalb eines vorbestimmten Gebiets, welches durch die Systemgrenze (14) festgelegt ist, in einem autonomen Fahrbetrieb autonom von einer Abgabestelle zu einer vorbestimmten Position und anschließend von der vorbestimmten Position zurück zu der Abgabestelle. Zum Überfahren der Systemgrenze (14) wird zunächst mittels einer Erfassungseinrichtung (18) des Kraftfahrzeugs eine mechanische Absperreinrichtung (20) des Sicherheitssystems (10) erfasst, wobei die mechanische Absperreinrichtung (20) einen Teil der Systemgrenze (14) bildet. Anschließend wird nach Erfassen der mechanischen Absperreinrichtung (20) ein aktueller Fahrbetrieb des Kraftfahrzeugs (12) erfasst. In einem weiteren Verfahrensschritt wird eine Fahrbetriebsmeldung (F) durch eine Kommunikationseinrichtung des Kraftfahrzeugs (12) zum Öffnen der mechanischen Absperreinrichtung (20) ausgegeben. Schließlich wird die mechanische Absperreinrichtung (20) geöffnet, wenn sich gemäß der Fahrbetriebsmeldung (F) das Kraftfahrzeug (12) in einem nicht-autonomen Fahrbetrieb befindet.