Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018130329) BAUTEILVERBUND VON MINDESTENS ZWEI BAUTEILEN UND EIN VERFAHREN ZUR HERSTELLLUNG EINES FORM- UND/ODER KRAFTSCHLÜSSIG GEFÜGTEN BAUTEILVERBUNDES

Pub. No.:    WO/2018/130329    International Application No.:    PCT/EP2017/079873
Publication Date: Fri Jul 20 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Nov 22 00:59:59 CET 2017
IPC: B23K 11/11
B23K 11/20
B23K 11/34
F16B 17/00
Applicants: BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: GLÜCK, Bernhard
KIRSCHNER, Robert
MEINHARDT, Josef
SCHWEIGHART, Franz-Xaver
Title: BAUTEILVERBUND VON MINDESTENS ZWEI BAUTEILEN UND EIN VERFAHREN ZUR HERSTELLLUNG EINES FORM- UND/ODER KRAFTSCHLÜSSIG GEFÜGTEN BAUTEILVERBUNDES
Abstract:
Bauteilverbund von mindestens zwei Bauteilen und ein Verfahren zur Herstellung eines form- und/oder kraftschlüssig gefügten Bauteilverbundes. Die Erfindung betrifft einen Bauteilverbund von mindestens zwei Bauteilen (2, 3), die an mindestens einer Fügestelle gefügt sind. Der Bauteilverbund umfasst ein erstes Bauteil (2), wobei an der Fügestelle ein erstes Fügehilfselement (4) mit einem Halteabschnitt (12) in ein Durchgangsloch (6) im ersten Bauteil (2) eingepresst ist, und ein zweites Bauteil (3), bei dem an der Fügestelle ein Befestigungsaufnahmeabschnitt (17) ausgebildet ist, wobei das erste Fügehilfselement (4) weiterhin einen Befestigungsabschnitt (13) aufweist, der form- und/oder kraftschlüssig in den Befestigungsaufnahmeabschnitt (17) des zweiten Bauteils (3) eingreift sowie ein Verfahren zur Herstellung des Bauteilverbundes.