Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018129569) FÜHRUNGSSYSTEM FÜR EINE TÜRANORDNUNG, SOWIE TÜRANORDNUNG UND EINRICHTUNGSANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/129569 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2017/060347
Veröffentlichungsdatum: 19.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 22.12.2017
IPC:
E05D 15/58 (2006.01) ,E05D 15/26 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
D
Scharniere oder andere Aufhängevorrichtungen für Türen, Fenster oder Flügel
15
Aufhängeanordnungen für Flügel
56
mit aufeinanderfolgenden unterschiedlichen Bewegungen
58
mit sowohl Schwenk- als auch Schiebebewegungen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
D
Scharniere oder andere Aufhängevorrichtungen für Türen, Fenster oder Flügel
15
Aufhängeanordnungen für Flügel
26
für Faltflügel
Anmelder:
JULIUS BLUM GMBH [AT/AT]; Industriestrasse 1 6973 Höchst, AT
Erfinder:
RUPP, Matthias; AT
HAUER, Christian; AT
HÄMMERLE, Hermann; AT
GASSER, Ingo; AT
Vertreter:
GANGL, Markus; AT
TORGGLER, Paul; AT
HOFINGER, Stephan; AT
MASCHLER, Christoph; AT
LERCHER, Almar; AT
HECHENLEITNER, Bernhard; AT
Prioritätsdaten:
A 50025/201713.01.2017AT
Titel (EN) GUIDE SYSTEM FOR A DOOR ASSEMBLY, DOOR ASSEMBLY, AND DEVICE ASSEMBLY
(FR) SYSTÈME DE GUIDAGE CONÇU POUR UN ENSEMBLE PORTE, ENSEMBLE PORTE ET ENSEMBLE ÉQUIPEMENT
(DE) FÜHRUNGSSYSTEM FÜR EINE TÜRANORDNUNG, SOWIE TÜRANORDNUNG UND EINRICHTUNGSANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a guide system for a door assembly, comprising a door, which can be attached to the guide system in a pivotal manner, with a closed position in which at least one device object can be covered on the front side and with a parked position in which the door can be moved, preferably slid, in a direction transversely to the front of the at least one device object, preferably into a lateral receiving shaft, by means of the guide system. The guide system for the door is assembled or formed on a support structure which is separate from the device object to be covered, said support structure having at least one stand surface for standing on the floor of a room and/or at least one assembly device for assembling on the wall of a room.
(FR) L'invention concerne un système de guidage conçu pour un ensemble porte comprenant une porte pouvant être montée pivotante sur le système de guidage, présentant une position de fermeture dans laquelle au moins un élément d'équipement peut être recouvert côté façade, et une position d'arrêt dans laquelle la porte est mobile, de préférence peut être déplacée, au moyen du système de guidage, dans une direction transversale à la façade de l'élément ou des éléments d'équipement - de préférence dans une cavité de réception latérale - ledit système de guidage pour la porte étant monté ou configuré sur une structure de support séparée de l'élément d'équipement à recouvrir et comportant au moins une surface d'appui permettant un appui au sol d'une pièce et/ou au moins un dispositif de montage pour un montage au mur d'une pièce.
(DE) Führungssystem für eine Türanordnung mit einer am Führungssystem verschwenkbar anbringbaren Türe, mit einer Schließstellung, in der mindestens ein Einrichtungsgegenstand frontseitig abdeckbar ist, und mit einer Parkstellung, in die die Türe mittels des Führungssystems in eine Richtung quer zur Front des mindestens einen Einrichtungsgegenstandes - vorzugsweise in einen seitlichen Aufnahmeschacht - bewegbar, vorzugsweise verschiebbar ist, wobei das Führungssystem für die Türe an einer vom abzudeckenden Einrichtungsgegenstand gesonderten Tragstruktur montiert oder ausgebildet ist, die mindestens eine Aufstandsfläche zum Aufstehen am Boden eines Raumes und/oder mindestens eine Montageeinrichtung zum Montieren an der Wand eines Raumes aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)