Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018127271) LEITERANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/127271 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/050057
Veröffentlichungsdatum: 12.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 03.01.2017
IPC:
H02G 5/06 (2006.01) ,H01B 9/06 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
5
Verlegen oder Installieren von Stromschienen
06
Völlig abgedeckte Verlegungen, z.B. in Metallgehäusen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
B
Kabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
9
Starkstromkabel
06
Gasdruckkabel; Öldruckkabel; Kabel zur Verwendung in unter Flüssigkeitsdruck stehenden Leitungen
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
GIERING, Gerald Franz; DE
HOLZAPFEL, Johann; AT
WALLNER, Christian; DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) CONDUCTOR ARRANGEMENT
(FR) ENSEMBLE CONDUCTEUR
(DE) LEITERANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a conductor arrangement (1) with an electrical conductor (3) and a first encapsulation (5) at least partially surrounding the conductor, for receiving an electrically insulating fluid (18). The first encapsulation (5) consists of a plastic wall.
(FR) L'invention concerne un ensemble conducteur (1) comprenant un conducteur électrique (3) et une première structure d'encapsulation (5) entourant au moins partiellement ce conducteur, destinée à recevoir un fluide électro-isoant (18). Cette première structure d'encapsulation (5) présente une paroi constituée d'une matière plastique.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Leiteranordnung (1) mit einem elektrischen Leiter (3) und einer den Leiter zumindest teilweise umgebenden ersten Kapselung (5) zur Aufnahme eines elektrisch isolierenden Fluids (18). Dabei weist die erste Kapselung (5) eine Wand auf, die aus einem Kunststoff besteht.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)