Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018123823) MANUFACTURING METHOD FOR COLUMNAR SEMICONDUCTOR DEVICE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/123823 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2017/046000
Veröffentlichungsdatum: 05.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 21.12.2017
IPC:
H01L 21/8244 (2006.01) ,H01L 27/11 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Verfahren oder Geräte, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung von Halbleiter- oder Festkörperbauelementen oder Teilen davon
70
Herstellung oder Behandlung von Bauelementanordnungen bestehend aus einer Vielzahl von einzelnen Schaltungselementen oder integrierten Schaltungen, die in oder auf einem gemeinsamen Substrat ausgebildet sind, oder von bestimmten Teilen hiervon; Herstellung von integrierten Schaltungsanordnungen oder von bestimmten Teilen hiervon
77
Herstellung oder Behandlung von Bauelementanordnungen bestehend aus einer Vielzahl von einzelnen Schaltungselementen oder integrierten Schaltungen, die in oder auf einem gemeinsamen Substrat ausgebildet sind
78
mit nachfolgender Unterteilung des Substrats in eine Vielzahl einzelner Bauelemente
82
zur Herstellung von Bauelementen, die jeweils aus einer Vielzahl von Schaltungselementen bestehen, z.B. integrierte Schaltungen
822
wobei das Substrat ein Halbleiter ist und Silicium-Technologie verwendet wird
8232
Feldeffekt-Technologie
8234
MIS-Technologie
8239
Speicher-Strukturen
8244
Strukturen für statische RAM-Speicher [SRAM]
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
27
Bauelemente, die aus einer Mehrzahl von in oder auf einem gemeinsamen Substrat ausgebildeten Halbleiter- oder anderen Festkörperschaltungselementen bestehen [integrierte Schaltungen]
02
mit Halbleiterschaltungselementen, besonders ausgebildet zum Gleichrichten, Verstärken, Schalten oder zur Schwingungserzeugung mit wenigstens einer Potenzialsprung-Sperrschicht oder Oberflächensperrschicht; mit integrierten passiven Schaltungselementen mit wenigstens einer Potenzialsprung-Sperrschicht oder Oberflächensperrschicht
04
wobei das Substrat aus einem Halbleiterkörper besteht
10
mit einer Mehrzahl einzelner Schaltungselemente in sich wiederholender Konfiguration
105
mit Feldeffekt- Schaltungselementen
11
Strukturen für statische RAM-Speicher
Anmelder:
ユニサンティス エレクトロニクス シンガポール プライベート リミテッド UNISANTIS ELECTRONICS SINGAPORE PTE. LTD. [SG/SG]; ノースブリッジロード 111、ペニンシュラ プラザ #16-04 111, North Bridge Road, #16-04, Peninsula Plaza 179098, SG (AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BE, BF, BG, BH, BJ, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CF, CG, CH, CI, CL, CM, CN, CO, CR, CU, CY, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, FR, GA, GB, GD, GE, GH, GM, GN, GQ, GR, GT, GW, HN, HR, HU, ID, IE, IL, IN, IR, IS, IT, JO, JP, KE, KG, KH, KM, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, LY, MA, MC, MD, ME, MG, MK, ML, MN, MR, MT, MW, MX, MY, MZ, NA, NE, NG, NI, NL, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SI, SK, SL, SM, SN, ST, SV, SY, SZ, TD, TG, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW)
舛岡 富士雄 MASUOKA Fujio [JP/JP]; JP (US)
原田 望 HARADA Nozomu [JP/JP]; JP (US)
中村 広記 NAKAMURA Hiroki [JP/JP]; JP (US)
マタニア フィリップ MATAGNE Phillipe [BE/BE]; BE (US)
菊池 善明 KIKUCHI Yoshiaki [JP/BE]; BE (US)
Erfinder:
舛岡 富士雄 MASUOKA Fujio; JP
原田 望 HARADA Nozomu; JP
中村 広記 NAKAMURA Hiroki; JP
マタニア フィリップ MATAGNE Phillipe; BE
菊池 善明 KIKUCHI Yoshiaki; BE
Vertreter:
田中 伸一郎 TANAKA Shinichiro; JP
弟子丸 健 DESHIMARU Takeshi; JP
▲吉▼田 和彦 YOSHIDA Kazuhiko; JP
大塚 文昭 OHTSUKA Fumiaki; JP
西島 孝喜 NISHIJIMA Takaki; JP
須田 洋之 SUDA Hiroyuki; JP
上杉 浩 UESUGI Hiroshi; JP
近藤 直樹 KONDO Naoki; JP
Prioritätsdaten:
PCT/JP2016/08912928.12.2016JP
Titel (EN) MANUFACTURING METHOD FOR COLUMNAR SEMICONDUCTOR DEVICE
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN DISPOSITIF À SEMI-CONDUCTEUR EN COLONNES
(JA) 柱状半導体装置の製造方法
Zusammenfassung:
(EN) Provided is a manufacturing method for a columnar semiconductor device, the method including a step for: forming a circular belt-shaped SiO2 layer surrounding the side faces of a P+ layer 38a and N+ layers 38b, 8c formed on a Si column 6b by epitaxial crystal growth, and an AlO layer 51 on the outer peripheral section surrounding the SiO2 layer; forming belt-shaped contact holes by etching the belt-shaped SiO2 layer with the AlO layer 51 as a mask; and forming belt-shaped W layers 52c, 52d, 52e (including buffer conductor layers) at equal widths in a plan view contacting the side faces of the tops of the P+ layer 38a and N+ layers 38b, 8c by embedding the W layers 52c, 52d, 52e into the contact holes.
(FR) L'invention concerne un procédé de fabrication d'un dispositif à semi-conducteur en colonnes, le procédé comprenant des étapes consistant à: former une couche circulaire de SiO2 en forme de ceinture entourant les faces latérales d'une couche P+ 38a et de couches N+ 38b, 8c formées sur une colonne de Si 6b par croissance épitaxiale de cristaux, et une couche d'AlO 51 sur la section périphérique extérieure entourant la couche de SiO2; former des trous de contact en forme de ceinture en gravant la couche de SiO2 en forme de ceinture, la couche d'AlO 51 servant de masque; et former des couches de W 52c, 52d, 52e en forme de ceinture (comprenant des couches conductrices tampons), de largeurs égales dans une vue en plan, en contact avec les faces latérales des parties supérieures de la couche P+ 38a et des couches N+ 38b, 8c en encastrant les couches de W 52c, 52d, 52e dans les trous de contact.
(JA) 柱状半導体装置の製造方法は、Si柱6b上にエピタキシャル結晶成長により形成されたP+層38a、N+層38b、8cの側面を囲んだ円帯状のSiO2層と、これを囲んだ外周部にAlO層51と、を形成し、このAlO層51をマスクに円帯状SiO2層をエッチングして、円帯状のコンタクトホールを形成し、このコンタクトホールにW層52c、52d、52eを埋め込むことにより、P+層38a、N+層38b、8cの頂部の側面に接して、平面視において、等幅で、円帯状のW層52c、52d、52e(バッファ導体層を含む)を形成する工程を有する。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)