Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018122099) APPARATUS FOR FILLING CARTRIDGES OF E-VAPOR DEVICES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/122099 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/084107
Veröffentlichungsdatum: 05.07.2018 Internationales Anmeldedatum: 21.12.2017
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 10.10.2018
IPC:
B65B 37/20 (2006.01) ,B65B 59/00 (2006.01) ,B65B 65/00 (2006.01) ,B65B 1/38 (2006.01) ,F04B 49/12 (2006.01) ,B65B 43/50 (2006.01) ,B65B 43/60 (2006.01) ,B65B 3/32 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
37
Bereitstellen, Zuführen oder Einspeisen von schüttfähigen, plastischen oder flüssigen Gütern oder losen Mengen kleiner Gegenstände, die verpackt werden sollen
16
Abtrennen abgemessener Mengen von der zugeführten Menge
20
durch Volumenmessung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
59
Einrichtungen, welche die Anpassung der Maschinen an Gegenstände verschiedener Abmessung ermöglichen, Einrichtungen zur Herstellung von Packungen verschiedener Abmessungen, Einrichtungen zur Abänderung des Inhalts von Packungen, Einrichtungen, um Reinigungs- oder Wartungsarbeiten zu ermöglichen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
65
Einzelheiten von Verpackungsmaschinen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anordnungen solcher Einzelheiten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
1
Verpacken von Schüttgut, z.B. Pulvern, körnigem oder lose faserigem Material, losen Mengen kleiner Gegenstände, in einzelne Behälter oder Gefäße, z.B. Beutel, Säcke, Kisten, Schachteln, Dosen, Gläser
30
Vorrichtungen oder Verfahren zum Steuern oder Bestimmen der Menge oder der Beschaffenheit der geförderten oder abgefüllten Materialien
36
durch volumetrische Vorrichtungen oder Verfahren
38
mittels Kolben in Verbindung mit Messkammern
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
49
Regeln, Steuern oder Sicherheitsmaßnahmen für Verdrängermaschinen, Pumpen oder Pumpenanlagen, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B47/173
12
durch Änderung des Hubes der Verdränger
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
43
Formen, Zuführen, Öffnen oder Aufrichten von Behältnissen in Verbindung mit dem Verpacken
42
Zuführen oder Positionieren von Beuteln, Dosen oder Schachteln in gespreiztem, geöffnetem oder aufgerichtetem Zustand; Zuführen vorgefertigter fester Behältnisse, z.B. Konservendosen, Kapseln, Glasrohren, Gläsern, zur Verpackungsstation; Festlegen der Behältnisse in der Füllstation; Halten der Behältnisse während des Füllvorganges
50
durch Drehtische oder Revolverköpfe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
43
Formen, Zuführen, Öffnen oder Aufrichten von Behältnissen in Verbindung mit dem Verpacken
42
Zuführen oder Positionieren von Beuteln, Dosen oder Schachteln in gespreiztem, geöffnetem oder aufgerichtetem Zustand; Zuführen vorgefertigter fester Behältnisse, z.B. Konservendosen, Kapseln, Glasrohren, Gläsern, zur Verpackungsstation; Festlegen der Behältnisse in der Füllstation; Halten der Behältnisse während des Füllvorganges
54
Einrichtungen zum Halten der Behältnisse oder der Gefäße während des Füllvorganges
60
drehbar
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
3
Verpacken von plastischem, halbflüssigem oder flüssigem Gut oder von Gemischen aus Feststoffen und Flüssigkeiten in Einzelbehälter oder -gefäße, z.B. Beutel, Säcke, Kisten, Schachteln, Dosen, Gläser
26
Verfahren oder Vorrichtungen zum Steuern der Menge der geförderten oder abgefüllten Materialien
30
durch Volumenmessung
32
mittels Kolben in Verbindung mit Messkammern
Anmelder:
PHILIP MORRIS PRODUCTS S.A. [CH/CH]; Quai Jeanrenaud 3 CH-2000 Neuchâtel, CH
Erfinder:
GARTHAFFNER, Travis Martin; US
STRAIGHT, Jeremy Jay; US
Vertreter:
DOWLING, Ian; GB
Prioritätsdaten:
15/390,83427.12.2016US
Titel (EN) APPARATUS FOR FILLING CARTRIDGES OF E-VAPOR DEVICES
(FR) APPAREIL DE REMPLISSAGE DE CARTOUCHES DE DISPOSITIFS DE VAPEUR ÉLECTRONIQUE
Zusammenfassung:
(EN) An apparatus (1000) for the automated filling of cartridges (610) of e-vapor devices may include a filling drum (600) configured to receive at least one cartridge (610) of an e-vapor device. The apparatus (1000) may additionally include a needle assembly (500) including at least one hypodermic needle (502). The needle assembly (500) is configured to transition between a lowered state and a raised state. The lowered state is where the hypodermic needle (502) is moved down into the cartridge (610), while the raised state is where the hypodermic needle (502) is lifted up and away from the cartridge (610). The apparatus (1000) may further include a pump assembly (400) configured to pump a pre-vapor formulation into the cartridge (610) when the needle assembly (500) is in the lowered state. The pump assembly (400) may include a variable amplitude cam system configured to adjust an amount of the pre-vapor formulation for pumping to the cartridge (610) without changing start and stop times for the pumping.
(FR) L'invention concerne un appareil (1000) destiné au remplissage automatisé de cartouches (610) de dispositifs de vapeur électronique pouvant comprendre un tambour de remplissage (600) conçu pour recevoir au moins une cartouche (610) d'un dispositif de vapeur électronique. L'appareil (1000) peut en outre comprendre un ensemble aiguille (500) comprenant au moins une aiguille hypodermique (502). L'ensemble aiguille (500) est conçu pour passer d'un état abaissé à un état relevé. L'état abaissé correspond à l'état dans lequel l'aiguille hypodermique (502) est déplacée vers le bas dans la cartouche (610), tandis que l'état relevé correspond à l'état dans lequel l'aiguille hypodermique (502) est soulevée pour sortir de la cartouche (610). L'appareil (1000) peut en outre comprendre un ensemble pompe (400) conçu pour pomper une formulation de pré-vapeur dans la cartouche (610) lorsque l'ensemble aiguille (500) se trouve dans l'état abaissé. L'ensemble pompe (400) peut comprendre un système de came à amplitude variable conçu pour ajuster une quantité de la formulation de pré-vapeur destinée à être pompée jusque dans la cartouche (610) sans changer les temps de début et de fin du pompage.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)