Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018121904) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM RECHNERGESTÜTZTEN ENTWURF EINES PRODUKTIONSPROZESSES ZUM PRODUZIEREN EINES PRODUKTS

Pub. No.:    WO/2018/121904    International Application No.:    PCT/EP2017/077712
Publication Date: Fri Jul 06 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Oct 31 00:59:59 CET 2017
IPC: G06Q 10/06
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: ALBRECHT, Sebastian
GRIMM, Stephan
MEYER-DELIUS DI VASTO, Daniel
MILICIC BRANDT, Maja
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM RECHNERGESTÜTZTEN ENTWURF EINES PRODUKTIONSPROZESSES ZUM PRODUZIEREN EINES PRODUKTS
Abstract:
Verfahren zum rechnergestützten Entwurf eines Produktionsprozesses zum Produzieren eines Produkts in einem vorgegebenen Produktionssystem (SYS) aus mehreren vorgegebenen technischen Komponenten (CO), welche am Produktionsprozess beteiligt sind, wobei in dem Produktionsprozess Ausgangsprodukte verarbeitet werden, welche zu Teilprodukten (TP) und schließlich zu dem Produkt zusammengesetzt werden, wobei: a) eine digitalen Spezifikation in der Form eines ersten Prozessgraphen (PG1) eingelesen wird, der Produktionsschritte (Nl, N2, N10) zum Produzieren des Produkts beschreibt; b) bestimmt wird, ob der erste Prozessgraph (PG1) ein Prozessgraph von einem ersten Porzessgraphtyp (AVS) ist; c) falls der erste Prozessgraph (PG1) vom ersten Prozessgraphtyp (AVS) ist, ein erster Planer (PL1) ausgeführt wird, der aus dem ersten Prozessgraphen (PG1) eine erste Sequenz (SEQ1) von Basisfunktionen (SK) von einem ersten Sequenztyp (CPS) generiert; d) ein Reasoner (RE) ausgeführt wird, der aus der ersten Sequenz (SEQ1) von Basisfunktionen (SK) einen zweiten Prozessgraphen (PG2) von einem zweiten Prozessgraphtyp (AFS) generiert; e) ein zweiter Planer (PL2) ausgeführt wird, der aus dem zweiten Prozessgraphen (PG2) eine zweite Sequenz (SEQ2) von Basisfunktionen (SK) von einem zweiten Sequenztyp (FPS) generiert.