Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018108368) VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINER AUTOMATISIERT BETRIEBENEN MOBILEN EINHEIT UND VERFAHREN ZUR AUSSENDUNG EINER GEFAHRENINFORMATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/108368 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/077057
Veröffentlichungsdatum: 21.06.2018 Internationales Anmeldedatum: 24.10.2017
IPC:
B60W 50/14 (2012.01) ,G01C 21/34 (2006.01) ,G05D 1/00 (2006.01) ,G08G 1/0968 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
50
Einzelheiten von Steuerungs- oder Regelungssystemen der Antriebs-Steuerung von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
08
Interaktion zwischen Fahrer und dem Steuerungs- oder Regelungssystems
14
Hilfsmittel zum Informieren des Fahrers, zum Warnen des Fahrers oder zum Veranlassen eines Eingriffs durch den Fahrer
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21
Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
26
besonders ausgebildet für die Navigation in einem Straßennetz
34
Fahrwegsuche; Fahrwegführung [Route searching, Route guidance]
G Physik
05
Steuern; Regeln
D
Systeme zum Steuern oder Regeln nichtelektrischer veränderlicher Größen
1
Steuerung oder Regelung des Standortes, des Kurses, der Höhe oder der Lage von Land-, Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugen, z.B. Autopilot
G Physik
08
Signalwesen
G
Anlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1
Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
09
Anordnungen zur Abgabe variabler Verkehrsinstruktionen
0962
mit einer im Fahrzeug angebrachten Meldeeinrichtung, z.B. für Sprachmeldungen
0968
Systeme, die die Übertragung von Navigationsanweisungen zum Fahrzeug miteinbeziehen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
WALTER, Peter; DE
KISSER, Martin; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 224 815.413.12.2016DE
10 2017 218 671.219.10.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR CONTROLLING AN AUTOMATICALLY OPERATED MOBILE UNIT AND METHOD FOR SENDING HAZARD INFORMATION
(FR) PROCÉDÉ DE COMMANDE D'UNE UNITÉ MOBILE À FONCTIONNEMENT AUTOMATISÉ ET PROCÉDÉ D'ENVOI D'UNE INFORMATION DE DANGER
(DE) VERFAHREN ZUR STEUERUNG EINER AUTOMATISIERT BETRIEBENEN MOBILEN EINHEIT UND VERFAHREN ZUR AUSSENDUNG EINER GEFAHRENINFORMATION
Zusammenfassung:
(EN) The invention claims a method for controlling, in particular evacuating, an automatically operated mobile unit. The method comprises the following steps: • receiving (302) a signal from an external source, said signal comprising hazard information; • automatically controlling (303) the mobile unit on the basis of this hazard information, wherein the mobile unit is controlled such that same is moved to a position that is safe for the mobile unit; • automatically controlling (305) the mobile unit on the basis of the hazard information and/or a received all-clear signal and/or a received actuating signal, wherein the automatic controlling (305) is carried out such that the mobile unit is moved to a starting position of the mobile unit.
(FR) L'invention concerne un procédé de commande, notamment d'évacuation, d'une unité mobile à fonctionnement automatisé. Le procédé comprend les étapes suivantes : réception (302), de la part d'une source externe, d'un signal qui comporte une information de danger; commande automatisée (303) de l'unité mobile en se basant sur cette information de danger de manière à guider l'unité mobile vers une position sécurisée pour l'unité mobile; guidage automatique (305) de l'unité mobile en se basant sur l'information de danger et/ou un signal de levée d'avertissement reçu et/ou un signal de guidage reçu. Le guidage automatique (305) est effectué de telle sorte que l'unité mobile se guide elle-même vers une position initiale de l'unité mobile.
(DE) Es wird ein Verfahren zur Steuerung, insbesondere zur Evakuierung, einer automatisiert betriebenen mobilen Einheit beansprucht. Das Verfahren umfasst die folgenden Schritte: • Empfangen (302) eines Signals von einer externen Quelle, welches eine Gefahreninformation umfasst; • Automatisiertes Steuern (303) der mobilen Einheit basierend auf dieser Gefahreninformation, wobei die Steuerung derart erfolgt, dass eine für die mobile Einheit sichere Position angesteuert wird; • Automatische Ansteuerung (305) der mobilen Einheit basierend auf der Gefahreninformation und/oder einem empfangenen Entwarnungssignal und/oder einem empfangenen Ansteuerungssignal, wobei die automatische Ansteuerung (305) derart erfolgt, dass von der mobilen Einheit eine Ausgangsposition der mobilen Einheit angesteuert wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)