Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018108307) SENSORHALTERUNG FÜR EIN FAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/108307 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/001380
Veröffentlichungsdatum: 21.06.2018 Internationales Anmeldedatum: 28.11.2017
IPC:
G01D 11/30 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Einzelbauteile von Messanordnungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind
30
Abstützungen oder Halterungen für Messinstrumente; Abstützungen oder Halterungen für mehrere Messinstrumente
Anmelder:
KUKA DEUTSCHLAND GMBH [DE/DE]; Zugspitzstr. 140 86165 Augsburg, DE
Erfinder:
WACHHAUS, Jürgen; DE
Vertreter:
OELKE, Jochen; Kuka AG Patentabteilung CLD-IP Zugspitzstr. 140 86165 Augsburg, DE
Prioritätsdaten:
20 2016 007 625.715.12.2016DE
Titel (EN) SENSOR HOLDER FOR A VEHICLE
(FR) SUPPORT DE CAPTEUR POUR UN VÉHICULE
(DE) SENSORHALTERUNG FÜR EIN FAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a sensor holder (1) for a vehicle, comprising a base frame (10) having securing means (11, 12) for securing the base frame (10) to a vehicle, a first intermediate frame (20) which is retained on the base frame (10) such that it can rotate about a first axis (x), and a second intermediate frame (30) which is mounted such that it can rotate about a second axis (z), which second axis of rotation is oriented orthogonally in relation to the first axis of rotation, wherein further means for fixing (22, 32, 42) the frames (10, 20, 30) relative to one another are provided, and wherein at least one adjusting screw (23, 33) is provided which brings about a relative movement between the base frame (10) and the first (20) or second (30) intermediate frame when actuated.
(FR) La présente invention concerne un support de capteur (1) pour un véhicule, comprenant un cadre de base (10) pourvu de moyens de fixation (11, 12) pour la fixation du cadre de base (10) à un véhicule; un premier cadre intermédiaire (20) qui est maintenu sur le cadre de base (10) de manière à pouvoir tourner autour d'un premier axe (x) et un deuxième cadre intermédiaire (30) qui est logé rotatif autour d'un deuxième axe (z), le deuxième axe de rotation étant orienté perpendiculairement au premier axe de rotation. Il est également prévu des moyens (22, 32, 42) pour fixer les cadres (10, 20, 30) les uns par rapport aux autres, et au moins une vis de réglage (23, 33) qui, lors de l'actionnement, entraîne un mouvement relatif entre le cadre de base (10) et le premier (20) ou le deuxième (30) cadre intermédiaire.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Sensorhalterung (1) für ein Fahrzeug, umfassend einen Grundrahmen (10) mit Befestigungsmitteln (11, 12) zur Befestigung des Grundrahmens (10) an einem Fahrzeug; einen ersten Zwischenrahmen (20), der um eine erste Achse (x) drehbar am Grundrahmen (10) gehalten ist und einen zweiten Zwischenrahmen (30), der um eine zweite Achse (z) drehbar gelagert ist, welche zweite Drehachse orthogonal zur ersten Drehachse ausgerichtet ist, wobei weiter Mittel zur Festsetzung (22, 32, 42) der Rahmen (10, 20, 30) relativ zueinander vorgesehen sind, und wobei zumindest eine Einstellschraube (23, 33) vorgesehen ist, die bei Betätigung eine relative Bewegung zwischen Grundrahmen (10) und dem ersten (20) oder zweiten (30) Zwischenrahmen bewirkt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)