WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018104081) WÄRMEÜBERTRAGUNGSVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/104081 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/080373
Veröffentlichungsdatum: 14.06.2018 Internationales Anmeldedatum: 24.11.2017
IPC:
H01L 35/30 (2006.01) ,F28D 7/10 (2006.01) ,F28D 20/02 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
35
Thermoelektrische Bauelemente mit einer Kontaktstelle zwischen ungleichen Materialien, d.h. den Seebeck- oder Peltiereffekt ausnützende Bauelemente mit oder ohne Ausnützung weiterer thermoelektrischer oder thermomagnetischer Effekte; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Bauelemente oder Teilen davon; Einzelheiten dieser Bauelemente
28
nur mit Peltier- oder Seebeckeffekt arbeitend
30
gekennzeichnet durch die wärmeaustauschenden Mittel an der Kontaktstelle
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
D
Wärmetauscher, soweit in keiner anderen Unterklasse vorgesehen, in denen die Wärmetauschmittel nicht in direkte Berührung miteinander kommen; Wärmespeicheranlagen oder -vorrichtungen allgemein
7
Wärmetauscher mit feststehenden rohrförmigen Kanälen für beide Wärmetauschmittel, wobei die Mittel verschiedene Seiten der Kanalwand berühren
10
mit ineinander angeordneten Rohren, z.B. konzentrisch
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
28
Wärmetausch allgemein
D
Wärmetauscher, soweit in keiner anderen Unterklasse vorgesehen, in denen die Wärmetauschmittel nicht in direkte Berührung miteinander kommen; Wärmespeicheranlagen oder -vorrichtungen allgemein
20
Wärmespeicheranlagen oder -vorrichtungen allgemein; Regenerative Wärmetauscher, die nicht von den Gruppen F28D17/ oder F28D19/121
02
mit Verwendung von Umwandlungswärme
Anmelder: DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT E.V.[DE/DE]; Linder Höhe 51147 Köln, DE
Erfinder: HÄFELE, Christian; DE
WEILER, Tobias; DE
RINDERKNECHT, Frank; DE
BRAIG, Thomas; DE
Vertreter: HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Uhlandstrasse 14 c 70182 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
20 2016 106 782.006.12.2016DE
Titel (EN) HEAT TRANSFER DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE TRANSFERT DE CHALEUR
(DE) WÄRMEÜBERTRAGUNGSVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a heat transfer device, comprising a fluid-tight first housing (12) and at least one fluid-tight second housing (20), wherein the at least one second housing (20) is arranged in the first housing (12), a fluid-tight third housing (36) is arranged in the at least one second housing (20), a first medium flow (54) is guided between the first housing (12) and the at least one second housing (20), a second medium flow (48) is guided in the third housing (36), the heat transfer device comprises a heat storage device (38) having a heat-conducting medium (74), the heat storage device (34) is arranged between the at least one second housing (20) and the third housing (36), and wherein the heat storage device (34) is in thermal contact with the at least one second housing (20) and the third housing (36).
(FR) L’invention concerne un dispositif de transfert de chaleur comprenant un premier boîtier (12) étanche aux fluides et au moins un deuxième boîtier (20) étanche aux fluides. L’au moins un second boîtier (20) est agencé dans le premier boîtier (12), un troisième boîtier (36) étanche aux fluides étant disposé dans l’au moins un deuxième boîtier (20). Un premier flux de milieu (54) est guidé entre le premier boîtier (12) et l’au moins un deuxième boîtier (20). Un second flux de milieu (48) est guidé dans le troisième boîtier (36). Le dispositif de transfert de chaleur comprend un moyen de stockage de chaleur (38) comportant un agent caloporteur (74). Le dispositif de stockage de chaleur (34) est disposé entre l’au moins un deuxième boîtier (20) et le troisième boîtier (36) et le dispositif de stockage de chaleur (34) est en contact thermique avec l’au moins un deuxième boîtier (20) et le troisième boîtier (36).
(DE) Es wird eine Wärmeübertragungsvorrichtung bereitgestellt, umfassend ein fluiddichtes erstes Gehäuse (12) und mindestens ein fluiddichtes zweites Gehäuse (20), wobei das mindestens eine zweite Gehäuse (20) in dem ersten Gehäuse (12) angeordnet ist, in dem mindestens einen zweiten Gehäuse (20) ein fluiddichtes drittes Gehäuse (36) angeordnet ist, zwischen dem ersten Gehäuse (12) und dem mindestens einen zweiten Gehäuse (20) ein erster Mediumstrom (54) geführt ist, in dem dritten Gehäuse (36) ein zweiter Mediumstrom (48) geführt ist, die Wärmeübertragungsvorrichtung eine Wärmespeichereinrichtung (38) mit einem Wärmeleitmedium (74) umfasst, die Wärmespeichereinrichtung (34) zwischen dem mindestens einen zweiten Gehäuse (20) und dem dritten Gehäuse (36) angeordnet ist, und wobei die Wärmespeichereinrichtung (34) in thermischem Kontakt mit dem mindestens einen zweiten Gehäuse (20) und dem dritten Gehäuse (36) steht.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)